Sex & Intimität

Ihr Leitfaden für sexy Rollenspiele (wie man es macht, ohne sich albern zu fühlen)

Diese Jahreszeit hat alle in ihren Bann gezogen. Ob Sie es lieben oder hassen, Sie können nicht leugnen, dass Halloween die perfekte Gelegenheit ist, die Einschränkungen Ihrer Identität aufzugeben und die eines anderen anzunehmen.Aber warum auf Halloween beschränken? Warum fügen Sie diese Verspieltheit nicht Ihrem Sexualleben hinzu? Hier kommt das sexy Rollenspiel ins Spiel. Lesen Sie weiter für alles, was Sie wissen müssen, um es zu versuchen - ohne sich (zu) albern zu fühlen.


Blutung 9 Tage vor Fälligkeit der Periode

Finde heraus, was du spielen möchtest

Gibt es eine Fantasie, die du schon immer hattest, oder eine Art Romantik / Erotik / Fanfic / Porno, zu der du dich hingezogen fühlst? Beginnen Sie damit!



Wenn nicht, Brainstorming-Ideen. Eine gute Frage, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, ist, was ich als Kind immer von meinen Puppen / Barbies / GI Joes gemacht habe.

Brainstorming alleine oder mit Ihrem Freund, erstellen Sie eine Liste mit Ideen, die Spaß machen und Spaß machen und zu denen Sie bereit sind. Merken: Diese passen nicht immer zusammen . Eine Szene mag theoretisch großartig klingen, aber Sie möchten sie eigentlich nicht ausprobieren.

Hier sind einige beliebte Szenen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:



  • Lehrer Student
  • Chef / Arbeiter
  • Arzt / Patient
  • Athlet / Cheerleader
  • Personal Trainer / Kunde
  • Zusteller / Hausbesitzer
  • Arzt / Patient
  • Fremde

Wisse, dass du den ganzen Weg gehen musst

Was fällt Ihnen bei den meisten der oben genannten Fantasien auf?

Sie beinhalten das Spielen mit der Leistungsdynamik mit einer verantwortlichen Person. Dies ist ein großartiger Ort, um sexy Rollenspiele zu erkunden, ohne den Druck zu haben, zu handeln oder Zeit und Geld für Kostüme, Requisiten usw. aufzuwenden. Wählen Sie, wer verantwortlich ist und wer den Anweisungen folgen muss. Halten Sie dort an oder gehen Sie noch einen Schritt weiter und wählen Sie für jeden von Ihnen eine Rolle.

Als Fremde zu agieren ist ein weiterer einfacher Anfang, da Sie einfach Sie selbst sein können.



Sagen Sie Ihrem Partner, was Sie wollen (was Sie wirklich, wirklich wollen)

Wenn Sie bis jetzt selbst geplant haben, ist das in Ordnung! Es ist Zeit, es deinem Freund zu sagen. Verwenden Sie ein Szenario (Sonntagsfußball, irgendjemand?), Träume (real oder Tagtraum) oder sogar diesen Artikel, um das Gespräch zu beginnen. Hier ist wie.

Fragen Sie sie nach dem Teilen, was sie denken und ob es Szenarien gibt, über die sie jemals nachgedacht haben. Denken Sie daran, mit der gleichen Sanftheit zu antworten, die Sie möchten, nachdem Sie Ihre Fantasien geteilt haben.

Planen Sie die Details

Wenn Sie und Ihr Partner sich für eine Szene entschieden haben, finden Sie Ihre nächsten Schritte heraus. Benötigen Sie Kostüme oder Requisiten? Wann soll es passieren? Wo?

Denken Sie daran: Sie entscheiden, wie einfach oder komplex Ihre Szene ist. Vielleicht verwenden Sie nur Worte - gutes Dirty Talk kann viel dazu beitragen, das Gefühl eines sexy Rollenspiels zu erzeugen. Vielleicht machst du alles mit Kostümen und Requisiten.

Setzen Sie Ihre Grenzen

Sie sollten Ihre Grenzen, Vorlieben und Abneigungen immer mit Ihrem Partner besprechen. Dies gilt insbesondere für neuere Partner und wenn Sie zum ersten Mal (wenige) etwas ausprobieren.

Sind Sie in Ordnung, erniedrigende Namen genannt zu werden? Welche sind cool und welche nicht? Gibt es bestimmte sexuelle Handlungen, die Sie besonders einbeziehen möchten? Eine, die du definitiv nicht machen willst? Möchten Sie ein sicheres Wort haben und wenn ja, was ist das? Es gibt keine richtige oder falsche Antwort auf diese Fragen, aber es ist wichtig, dass Sie Ihrem Partner Ihre eigenen Antworten klar machen.

Anstatt dies als lästige oder umständliche Angelegenheit zu betrachten, konzentrieren Sie sich darauf, Spaß zu haben. Wenn Sie über Ihre Wünsche sprechen, können Sie sich genauso anmachen wie die sexy Rolle selbst.

Viel Spaß beim sexy Rollenspiel!

Sobald Sie die Details sortiert haben, ist es Zeit, Ihr Rollenspiel zu beginnen! Hier sind einige Tipps, um es zum Erfolg zu führen:

  • Seien Sie necken, anstatt direkt in den Sex zu gehen. Geben Sie vor, den flirtenden Arzt oder das * ahem * -Paket, das der Zusteller für Sie mitgebracht hat, nicht zu bemerken. Zeichnen Sie die Vorfreude auf das, was kommen wird.
  • Mit einem Lachen abtun. Wenn etwas schief geht oder albern herauskommt, lachen Sie darüber und fahren Sie fort, entweder zurück in das sexy Rollenspiel oder lassen Sie das das Ende sein.
  • Integrieren Sie Ihre Nerven und Unbeholfenheit. Nennen Sie Ihre Gefühle, anstatt zu versuchen, sie wegzuschieben - und verwenden Sie sie dann als Teil Ihrer Szene. Lassen Sie sich vom Lehrer versichern, dass Ihre Bestrafung Spaß macht oder die Cheerleaderin die Spannung aus Ihrem Rücken reibt.
  • Es ist in Ordnung, den Charakter aus irgendeinem Grund zu brechen, und definitiv, wenn etwas einen von Ihnen verletzt oder auslöst. Das soll Spaß machen!
  • Versuchen Sie es erneut. Wenn Sie etwas zum ersten Mal ausprobieren, beschäftigen Sie sich sowohl mit Jitters beim ersten Mal als auch mit der Lernkurve, um herauszufinden, wie es geht. Sobald Sie etwas ein paar Mal versuchen, das omg, wtf mache ich? abnutzen. Also, wenn das erste Mal - oder drei! - wirklich schwer sind, denken Sie daran Übung macht den Meister .
  • Habe Spaß! Am wichtigsten ist, amüsieren Sie sich. Lache über die dummen Momente. Erinnern Sie sich an die Teile, die schief gelaufen sind. Wisse, dass du ein intimeres, aufregenderes und erfüllteres Sexualleben erschaffst, indem du einfach offen bist, neue Dinge auszuprobieren.

Nachbesprechung

Über den Sex zu sprechen, den Sie gerade hatten, kann eine unglaublich intime und sexy Erfahrung sein. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie etwas Neues ausprobieren. Du willst nicht bekommenfeststeckenzuFurchewo einer von euch immer wieder etwas tut, das der andere nicht mag, weil ihr beide einfach angenommen habt, der andere würde etwas sagen oder es einfach wissen.

Sie können Fragen stellen wie:

  • Was war dein Lieblingsteil dieses Rollenspiels?
  • Was würden Sie am Rollenspiel ändern?
  • Gibt es etwas, von dem Sie mehr von diesem Rollenspiel wollen?
  • Was ist für Sie in Ordnung, wenn Sie unser nächstes Rollenspiel auslassen?

Das Ausprobieren neuer Dinge ist ein Schlüssel, um Freiheit im Vergnügen zu finden

Das Ausprobieren neuer Dinge lehrt Sie so viel über sich selbst, Ihre Sexualität und Ihre Wünsche - und die Ihres Partners! Egal, ob Sie sexy Rollenspiele zu einem festen Bestandteil Ihres Sexuallebens machen oder es nie wieder tun, Sie haben etwas gelernt, das Sie vorher nicht wussten. Neugierig zu bleiben und offen für Erlebnisse zu sein, ist das Fundament eines intimen, aufregenden und erfüllenden Sexuallebens, das von Dauer ist.

Ausgewähltes Bild von Emily Goodhart