Schwangerschaftsverlust

Warum ich eine Trauerdoula für meinen Schwangerschaftsverlust angeheuert habe

In Gemeinschaften von Müttern, die bisher nur gesunde Geburtsergebnisse hatten, ist eine Trauerdoula wahrscheinlich kein häufiges Gesprächsthema. Ich hatte den Begriff sicherlich noch nie zu Beginn meiner Schwangerschaft mit meiner ersten Tochter gehört.

WAS IST EIN BEREAVEMENT DOULA?

Der Jargon zu dieser Zeit drehte sich alles um Hebammen, Geburts- und Nachgeburtsdoulas, Geburtswannen, etwas, das man Kuscheln nennt… im Grunde alle und alles, was ich brauche, um ein gesundes Baby auf diese Welt zu bringen. Mit anderen Worten, ich hatte keinen Plan B für den Fall, dass die Dinge nicht wie geplant liefen (d. H. Ich musste dieses gesunde Baby nie nach Hause bringen), und warum sollte ich das haben? Es war meine erste Schwangerschaft, wir wurden schnell schwanger, wir haben keine bekannten genetischen Bedingungen in unserer Familiengeschichte, ich war 30 Jahre alt und bei guter Gesundheit.



Seit ich meine Tochter verloren habe, habe ich oft darüber nachgedacht, dass eine Schwangerschaft Ihnen kein glückliches, gesundes Baby garantiert. Sicher, die Annahme, dass das Schlimmste von Anfang an nicht gut für die geistige und körperliche Gesundheit der Mutter ist, und statistisch gesehen sind die Chancen auf ein positives Ergebnis zu Ihren Gunsten. Aber je mehr ich über die Geschichten anderer Frauen über Schwangerschaftsverlust erfahre, die oft vor den üblichen Gesprächsthemen verborgen bleiben (können wir das bitte beheben?), Je mehr ich als Frauen glaube, die sich für eine große Reise entscheiden Das wird Mutter, sollte uns mit mehr als Optimismus ausrüsten. Selbst wenn dies nur bedeutet, dass Sie einen Namen und eine Telefonnummer in Ihre metaphorische Gesäßtasche stecken, falls Sie sie jemals brauchen, wird sich das zukünftige Selbst, das Sie hoffentlich nie treffen werden, bei Ihnen bedanken. Oder die Einstellung einer Geburtsdoula, die auch als Trauerdoula zertifiziert ist, kann eine gute Option sein.

Die Einstellung einer Trauerdoula war eine der besten Entscheidungen, die ich in den Tagen getroffen habe, nachdem wir erfahren hatten, dass unser Baby niemals mit uns nach Hause kommen würde, wie wir es uns vorgestellt hatten. Wenn mir jemand einen Vorschlag machte, erinnere ich mich, dass ich dachte: Was würden sie tun? In meinem Kopf soll eine Doula Ihre Hand durch Ihre Geburtserfahrung halten, sich bei Bedarf für Ihre Bedürfnisse einsetzen und Sie durch die mentale, emotionale und physische Reise führen, die Sie beginnen. Und genau das hat sie getan.




Bild von Chris Daniels, mit freundlicher Genehmigung von Emily Thompson


Bekommst du immer Krämpfe vor deiner Periode?

UNTERSTÜTZEN SIE, WENN SIE AM SCHULDIGSTEN SIND

In einer Geschichte über Schwangerschaftsverlust kann es sich fast so anfühlen, als würde es nicht als Geburt gelten. Als würde die Arbeit und Entbindung eines totgeborenen Babys weniger Zeit in Anspruch nehmen oder weniger schmerzhaft sein (sollte es sein). Wenn Sie sich einem chirurgischen Eingriff wie einem D & E unterziehen, ist es nicht ungewöhnlich zu glauben, dass Sie keine unterstützende Person an Ihrer Seite benötigen, da Sie sediert sind und wahrscheinlich schlafen. Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Fehlgeburt haben, selbst eine frühe Fehlgeburt, ist die Einstellung einer Doula möglicherweise keine gerechtfertigte Entscheidung. Aber ich glaube, Geburt ist Geburt. Und dein Baby ist dein Baby. Egal wie Ihre Verlustsituation ist, es ist schwer. Es kann von unschätzbarem Wert sein, jemanden anwesend zu haben, dessen einziger Zweck darin besteht, die Erfahrung für Sie und Ihren Partner (falls zutreffend!) So erträglich und überschaubar wie möglich zu gestalten.

Möglicherweise haben Sie durch Ihren Verlust einen hervorragenden Arzt, vertraute Krankenschwestern oder einen vertrauenswürdigen Freund an Ihrer Seite, aber es gibt etwas zu sagen, wenn Sie jemanden beschäftigen, dessen einziges Ziel es ist, sich um Sie zu kümmern. Sie sind in deiner Ecke, egal was passiert. Möglicherweise stellen Sie fest, dass es nicht das ist, was Sie brauchen, wenn Sie Ihre Mutter während der Wehen im Zimmer haben, und Ihre Trauer-Doula kann mit Ihrer Mutter kommunizieren, ohne dass Sie während Ihres Schwangerschaftsverlusts belastet werden. Möglicherweise lässt ein Arzt ein D & E nach einem empfohlenen Zeitplan oder Sedierungsplan durchführen, mit dem Sie nicht vertraut sind, und Ihre Trauerdoula kann mit dem Arzt für Sie schlagen, sodass Sie dies nicht in Ihrem verwundbarsten Zustand behandeln. Wenn Sie zu Hause eine Fehlgeburt haben, kann Ihnen Ihre Trauer-Doula dabei helfen, Entscheidungen darüber zu treffen, was mit den Überresten Ihres Babys geschehen soll. Wenn Ihre Milch nach einem späteren Verlust eintritt, kann eine Trauerdoula Sie durch diese Erfahrung coachen und Ihnen helfen, einen Plan für die Verwaltung Ihrer Milchversorgung und die Erhaltung Ihrer Brüste zu entwickeln.



Reflexion und Ressourcen

In unserem Fall ist meine Trauerdoula ein Freund unserer Familie geworden. Sie kennt unser Baby, sie kennt unsere Geschichte und sie hat auf eine Weise unterstützt, die wir nicht erwartet hätten, dass wir das Schlimmste durchmachen müssen, was wir jemals durchgemacht haben. Sie war bei jedem Schritt der Geburt bei uns. Sie hat Papierkram für mich ausgefüllt. Sie setzte sich für meine Bedürfnisse gegenüber Krankenschwestern und Ärzten ein. Sie half uns, Entscheidungen über die Einäscherung unseres Babys zu treffen. Sie besuchte uns mehrmals nach der Geburt, um mir beim Eintreffen meiner Milch zu helfen. Sie überprüfte, wie es uns emotional und mental ging. Wir haben diese Beziehung gepflegt und hoffen nun, sie in unserer nächsten Schwangerschaft als Doula einstellen zu können. Es tröstet mich sehr zu wissen, dass sie uns durch diese Schwangerschaft unterstützen wird, unabhängig vom Ergebnis. Es ist auch üblich und völlig in Ordnung, diese Person und Beziehung nach einem Verlust hinter sich zu lassen.

Vollspektrum Doulas , Noch Geburtstag , und Geburtswellen sind alle Ressourcen, die mir empfohlen wurden oder die andere als nützlich erachtet haben, um mehr über eine Trauerdoula in ihrer Nähe zu erfahren und sie zu finden. Wenn Sie zuvor mit einer Geburtsdoula gearbeitet haben oder dies planen, können Sie fragen, ob sie auch als Trauerdoula zertifiziert sind oder ob sie Ihnen jemanden empfehlen könnten.