Geburtenkontrolle & Abtreibung

Ein wichtiges Thema: Die Wirksamkeit der Plan-B-Pille

In den mutigen und gewagten neuen Hulu-Serie Shrill, Hauptdarstellerin Annie (gespielt von Aidy Bryant) erfährt, dass sie zu ihrem großen Schock schwanger ist. Sie ist besonders überrascht, dass sie schwanger ist, obwohl sie die Pille danach eingenommen hat, nachdem sie sich mit ihrem Freund getroffen hat.

Annie ist noch entsetzter zu erfahren, dass die beliebte Over-the-Counter Notfallverhütung Die als Plan B-Pille bekannte Pille ist für übergewichtige Frauen wie sie deutlich weniger wirksam.



Diese Nachricht war nicht nur eine große Überraschung für unsere Heldin, sondern zweifellos auch für viele Zuschauer, die diese Tatsache zum ersten Mal direkt neben ihr erfuhren. Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 verliert das Levonorgestrel 1,5 mg (Plan B-Pille) seine Wirksamkeit bei Frauen mit einem Gewicht von etwa 165 Pfund und funktioniert überhaupt nicht bei Frauen mit einem Gewicht von 175 Pfund oder mehr .

Die Studie weist auch darauf hin, dass Frauen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 25 oder höher eine verminderte Wirksamkeit zeigten und die Pille bei adipösen Frauen mit einem BMI von 30 oder höher nicht mehr wirksam war.

Das sind einige ziemlich entmutigende Zahlen, wenn man das bedenkt 59,8 Prozent der erwachsenen Frauen gelten als übergewichtig in den Vereinigten Staaten. Welche Möglichkeiten gibt es für übergewichtige erwachsene Frauen, die Zugang zu einer wirksamen Empfängnisverhütung benötigen?



Warum IUPs eine gute Option für übergewichtige Frauen sind

Während Plan B leicht zugänglich ist (es ist kein Rezept erforderlich) und wohl der bekannteste ist, gibt es Alternativen, wenn Sie sich Sorgen über eine mögliche Ineffektivität aufgrund Ihres Gewichts machen.

Es gibt einige Arten der Notfallverhütung, und einige funktionieren besser als andere. Es ist am besten, die effektivste Methode zur Notfallverhütung zu verwenden, um eine Schwangerschaft nach ungeschütztem Sex zu verhindernCourtney Benedict, Associate Director für die Implementierung medizinischer Standards bei Geplante Elternschaftsföderation von Amerika .

Benedict schlägt das Kupfer-IUP vor, das als ParaGuard bekannt ist, und sagt, es sei die effektivste Form der Notfallverhütung - egal wie viel Sie wiegen. Sie ist nicht die einzige, die das Kupfer-IUP empfiehlt, was laut Benedict Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft um 99,9 Prozent senkt.



Kathryn Garren, WHNP-BC, von Ideale Gynäkologie in Atlanta, erklärt es, muss es innerhalb von fünf Tagen nach ungeschütztem Sex eingeführt werden und… es bietet auf Wunsch bis zu 10-12 Jahre Empfängnisverhütung, ist aber reversibel und kann jederzeit entfernt werden.

Kupfer-IUPs oder hormonelle IUPs (wie Mirena und Liletta) helfen dabei, den Zervixschleim zu verdicken und die Gebärmutterschleimhaut zu verdünnen, was es für Sperma und Ei sehr schwierig macht, sich gegenseitig zu erreichen, erklärt Garren. Benedict sagt, dass hormonelle Spiralen bis zu 3-12 Jahre dauern können, je nachdem, welche Art Sie bekommen.

Wenn es um IUPs geht, merkt Benedict an, dass beim ersten Einsetzen des IUPs Krämpfe oder Rückenschmerzen auftreten können. H.Diese Nebenwirkungen verschwinden jedoch normalerweise in etwa 3-6 Monaten, und Schmerzmittel können normalerweise bei Krämpfen helfen.

Während das IUP eine sehr empfohlene Wahl ist, räumt Garren ein,Das Kupfer-IUP ist auch weniger praktisch als Notfall-Verhütungspillen, die in den meisten Einzelhandelsapotheken ohne Rezept erhältlich sind.

Das Kupfer-IUP kann auch für Frauen ohne Versicherung teuer sein. In einem Standard-GYN-Büro können die Kosten bis zu 1.000 US-Dollar betragen, sagt Garren. Wenn dies ein Problem für Sie ist, bieten Orte wie die örtlichen Gesundheitsabteilungen und die geplante Elternschaft in der Regel weniger als die Hälfte dieser Kosten an.

Weitere Alternativen zu Plan B für übergewichtige Frauen

Neben IUPs ist eine weitere Alternative zu Plan B eine Anti-Progesteron-Pille namens Ella, die enthältulipristales Acetat. Laut Benedict arbeitet Ella besser bei Menschen mit höherem Gewicht und behält ihre Wirksamkeit bis zu 120 Stunden nach ungeschütztem Sex bei. Sie benötigen jedoch ein Rezept von einem Arzt, einer Krankenschwester oder einem Apotheker, um Ella zu erhalten.

Wenn Sie ungeschützten Sex hatten oder Ihre Schutzmethode fehlgeschlagen ist und Sie nicht wissen, was Sie als Nächstes tun sollen, ist Westberg der Meinung, dass Sie sich am besten an einen Arzt wenden können - entweder an einen Gynäkologen oder an eine Grundversorgung oder Ihren Apotheker - um die Situation zu besprechen.

Der Gesundheitsdienstleister kann helfen, die potenzielle Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft einzuschätzen und die nächsten Schritte zu empfehlen, die für die einzelne Frau am besten geeignet sind, sagt Westberg.

Andere Dinge zu beachten, wenn es um Notfallverhütung und Schwangerschaft geht

Eine Schwangerschaft findet, wie Benedict bemerkt, nicht direkt nach dem Sex statt, weshalb es möglich ist, eine Schwangerschaft einige Tage später zu verhindern. Aber, wie sie betont, AnyDie Form der Notfallverhütung kann nur dazu dienen, eine Schwangerschaft bis zu fünf Tage (oder 120 Stunden) nach ungeschütztem Sex zu verhindern.

Dr. John Thoppil von River Place Frauenarzt in Austin fügt hinzu, dass, wenn es um Schwangerschaft geht, der Zeitpunkt im Zusammenhang mit der höchsten Fruchtbarkeit immer noch wichtig ist. Mit anderen Worten, wenn Sie am Tag vor dem Eisprung ohne Schutz Sex haben, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft viermal höher als an anderen Tagen.

Unabhängig davon, ob Sie übergewichtig sind oder nicht, ist die Pille danach nicht an allen fruchtbaren Tagen gleich wirksam. Weil, wie Benedikt bemerkt,Geburtenkontrolle ist keine Einheitslösung.


Muskatellersalbeiöl gegen Hitzewallungen

Trotzdem, ob Sie IUPs verwenden oder nehmenandere Formen von Pillen, die Levonorgestrel enthalten,Benedict sagt, es ist wichtig zu bedenken, dass die Notfallverhütung sicher ist. Millionen von Menschen wenden seit mehr als 30 Jahren verschiedene Arten der Notfallverhütung an - es gibt keine Berichte über schwerwiegende Komplikationen.

Während Notfallverhütung wie Plan B ( welches ist nicht die Abtreibungspille ) ist leicht verfügbar, Sarah M. Westberg, Pharm.D., FCCP, BCPS, Co-Associate Dean bei der Universität von Minnesota College of Pharmacy sagt, dass sie nicht nur ein Verständnis für all diese Optionen hat, sondern auch Frauen ermutigt, einen fortlaufenden Plan für eine angemessene Empfängnisverhütung auf lange Sicht zu haben, um die Notwendigkeit einer Notfallverhütung zu verhindern. Es ist immer besser, proaktiv als reaktiv zu sein.

Ausgewähltes Bild von Annie Spratt