Schwangerschaft & Geburt

Team Cora teilt den Rat unserer Mütter, sich geerdet zu fühlen, schlafen zu gehen und Gemüse zu essen

Auf dem Weg zu einem Muttertagswochenende, das sich sicherlich anders anfühlt als das, was wir erlebt haben, hat das Cora-Team über Möglichkeiten gesprochen, den Urlaub neu zu gestalten. Viele von uns denken darüber nach, wie wir es tun werden Feiern Sie in sicherer Entfernung Aber über den Tag hinaus haben wir angefangen, über die vielen Dinge nachzudenken, die wir von unseren Müttern gelernt haben, und darüber, wie einige unserer Beschwerden in der Kindheit - ins Bett gehen! - zu Leitprinzipien des Erwachsenenalters geworden sind. Wir haben einige Mitglieder des Cora-Teams gebeten, Weisheitswörter von ihren Müttern zu teilen, und für diejenigen, die selbst Mütter sind, wie sie hoffen, diese Weisheit an ihre eigenen Kinder weiterzugeben.

Sich geerdet fühlen



[Meine Mutter] führt mit Liebe und liebt bedingungslos. Sogar als ich mich bemühte, Dinge herauszufinden, war ich in ihren Augen erstaunlich. Sie hat meinen Prozess nie beurteilt. Sie hat meine Vision nie in Frage gestellt. Sie unterstützte jeden Schritt, einschließlich einiger seltsamer, umständlicher Pfade auf dem Weg. Sie glaubt daran, nur du zu sein, ohne wirklich darüber nachzudenken, was andere denken. Ich habe immer festgestellt, dass diese Mentalität eine Stärkung darstellt, und ich habe sie definitiv als Erwachsener mitgenommen.

Ehrlich gesagt, ich persönlich kämpfe damit, jetzt, wo ich selbst Mutter bin. Es ist nicht so einfach, wie es sich anhört, im wirklichen Leben ausgeführt zu werden. Ich möchte, dass meine Kinder Erfolg haben, und es ist natürlich zu glauben, dass Ihre Kinder in Ihre Fußstapfen treten werden. Mein älterer Sohn fordert dies täglich für mich heraus - er ist so klug und talentiert, aber nicht für einen traditionellen Schultag geeignet. Also stockt er. Und es ist schwer zu sehen. Aber ich versuche nachzuahmen, was meine Mutter mir gezeigt hat - dass es in Ordnung ist, anders zu sein, es ist in Ordnung, sich zurechtzufinden. Es ist in Ordnung, sich nicht zu entschuldigen. Es ist in Ordnung, eine Durchschnittsnote in der Schule zu erreichen - es ist nicht das, was Sie definiert. Ich habe das Gefühl, dass ich den Wert verstehe, den die Perspektive meiner Mutter für meine eigene Entwicklung hatte, aber ich arbeite immer noch daran, was das für mich als Mutter bedeutet.

Eine letzte Sache, die ich von meiner Mutter gelernt habe und die in dieser Zeit besonders wertvoll ist, ist, im Moment zu leben. Alle um dich herum so zu lieben wie heute ist dein letzter. Weil Sie es wirklich nicht wissen - niemand tut es und jeden Tag passieren Dinge, die unerwartet sind. Ich habe das Gefühl, dass ich bisher gute Arbeit geleistet habe - und ich versuche, meine Tage ohne Reue und mit Liebe zu leben. –Jen, Innovation



Meine Mutter hat uns immer ermutigt, einen Auslass für unsere Energie oder Kreativität zu haben - und uns geholfen, sie zu kultivieren. Ballett und Tanz waren ein Teil meines Lebens, seit ich mich erinnern kann, und repräsentieren die ultimative Form der Befreiung, des Fokus, des Ausdrucks und der Verbindung. Egal wie sich mein Leben, mein Körper, mein Alter oder meine Umstände ändern, der Bogen einer Ballettklasse bleibt beständig, unerschütterlich und akzeptiert mich immer. Meine Mutter hat diese Liebe gepflegt und es bleibt eine ultimative Form der Erdung für mich. –Asha, Marketing

Jeden Morgen saß meine Mutter in einem großen bequemen Clubstuhl in einem Raum, der von allen Kindern entfernt war, in denen sie betete. Sie sagte, der Tag zu beginnen, an dem alles für Gott freigegeben wurde, half ihr zu vertrauen und ihren Tag mit weniger Sorgen zu überstehen. –Ashley, kreativ


erhöhter Sexualtrieb vor der Periode

Meine Mutter hat mir immer beigebracht, 1) an meinen Werten festzuhalten und 2) andere so zu behandeln, wie ich behandelt werden möchte. Ich denke in vielerlei Hinsicht haben mir diese beiden Dinge geholfen, auf dem Boden zu bleiben. –Emma, ​​Innovation



Meine Mutter ging mit gutem Beispiel voran. Sie zeigte mir, wie es aussah, sich in Praktiken wie Yoga und Meditation zu verankern, indem sie sie zu einem Teil ihrer eigenen Wellness-Routine machte. Ich sah sie auf diese Weise als Vorbild und fühlte mich letztendlich gezwungen, sie in jungen Jahren selbst auszuprobieren. Um mir zu helfen, meine Angst zu zähmen, besonders in meinen Teenager- und frühen Zwanzigerjahren, war sie immer nur als mitfühlendes Ohr da, wenn ich Probleme hatte. Ich wusste immer, dass ich sie anrufen konnte und sie würde jedes Problem mit mir lösen, egal ob groß oder klein. –Molly, Gründer

Mach noch ein Nickerchen. Besonders als ich jünger war, waren meine Kopfschmerzen / mein Stress immer zumindest teilweise auf Schlafmangel zurückzuführen. Meine Mutter schlug immer ein Nickerchen vor, um es zurückzusetzen, und sie haben es wirklich geschafft! –Neha, E-Commerce

Beim Schlafengehen

Meine Tochter und ich lieben es, unsere Fantasie zu nutzen, um vor dem Schlafengehen gemeinsam eine Geschichte zu erzählen. Ich werde mit ein paar Sätzen beginnen und dann wird sie die Geschichte übernehmen und weiter ausbauen und so weiter. Es ist magisch zu sehen, wo wir landen! –Asha, Marketing



Wann immer ich als Kind nicht schlafen konnte, kratzte sich meine Mutter sanft am Rücken, bis ich einschlief. Ich übe das jetzt auf eine andere Art und Weise, indem ich mein Gesicht und meinen Hals vor dem Schlafengehen mit meinen Händen oder einem Werkzeug gut massiere. In 100% der Fälle schlafe ich besser, weil es mir hilft, mich vom Tag zu erholen. –Emma, ​​Innovation

Meine Mutter machte mir eine Tasse milchigen Kamillentee, damit ich besser schlafen konnte. –Molly, Gründer

Eigentlich hat meine Mutter mir ein paar Schlaflieder auf Hindi vorgesungen. Damals verstand ich die Worte nicht, aber es war wirklich beruhigend. Jetzt schalte ich einige leise Melodien ein (oft in anderen Sprachen), um mich zu verbessern. Meine Geschwister und ich singen ihren Kindern jetzt auch dieselben Lieder vor und meine Mutter zerreißt jedes Mal! –Neha, E-Commerce

Wenn ich Probleme beim Einschlafen hatte, führte mich meine Mutter durch eine Körper-Scan- / Dankbarkeitsübung. Wir würden jeden Körperteil durchgehen und ihnen für ihre harte Arbeit danken - Füße, du hast heute so hart gearbeitet und mich durch die Schule geführt. Es ist Zeit für dich, dich jetzt auszuruhen! - mit meinem Gehirn enden und ihm dafür danken, dass er hart gearbeitet hat und gesagt hat, es sei in Ordnung, sich für den Schlaf auszuschalten. Ich mache das immer noch manchmal und Sie können tatsächlich fühlen, wie sich jeder Teil Ihres Körpers entspannt und auf den Schlaf vorbereitet. –Megan, Marketing

Über das Essen Ihres Gemüses

Ein Spritzer Balsamico-Essig, ein Spritzer Zitrone oder eine Prise Gewürz (Chaat Masala oder Trader Joes Chili Lime sind die aktuellen Favoriten) können jedes Gemüse in unserem Haus von bla zu lecker verwandeln… und es macht auch Spaß, wenn sie das können sich selbst besprühen oder beträufeln. Je mehr sie in den Prozess involviert sind - Gartenarbeit oder Schneiden des Gemüses - desto wahrscheinlicher ist es, dass sie es essen. Wir lieben unsere kinderfreundlichen Plastikmesser und Schneidebretter. –Asha, Marketing

Stellen Spinat in ihren Waffeln . –Ashley, kreativ

Als Kind schlich sich meine Mutter sogar an Abenden, an denen wir dachten, wir hätten eine lustige Mahlzeit wie Mac und Käse, in gedünsteten Brokkoli oder Kirschtomaten, die tatsächlich einen schönen Geschmack und eine schöne Textur hinzufügten, so dass wir die Mahlzeit am Ende sogar mochten Mehr. Ebenso wurde jede Pizza-Bestellung am Freitagabend als Teenager von einer Salatbestellung begleitet, und ich bin gewachsen, sie als untrennbare Kombination zu betrachten. –Molly, Gründer

Meine Mutter erzählte mir immer, dass Big Girls neue Dinge ausprobieren, wenn sie mich motivieren wollte, neue (auch grüne) Lebensmittel zu essen. Es hat funktioniert - ich habe immer versucht, meine Reife zu beweisen. Ich sage das jetzt auf meinem Verlobten, wenn er zögert, meine vielseitige Küche zu essen :) –Gia, E-Commerce

Zählt Pizza? Wir haben viele kräftige vegetarische Pizzen gemacht, die den Trick gemacht haben. Meine Eltern kochten im Grunde das Gemüse, das wir hatten, und gaben ihnen hausgemachte Pizza. Viel Käse war ein guter Weg, um es zu maskieren;) –Neha, E-Commerce

Welche Worte der Weisheit würden Sie hinzufügen?