Fruchtbarkeit

Sollten Sie Ihre Eier einfrieren?

Als bei Lindsey F. eine Diagnose gestellt wurde Brustkrebs Im Alter von 22 Jahren stellte sie ihrem Onkologen zwei Fragen: Werde ich meine Haare verlieren? Werde ich jemals Kinder bekommen können?

Während die meisten von Lindseys Freunden zu der Zeit zusammen waren, war sie auf dem richtigen Weg eine Familie haben in naher Zukunft mit ihrem zukünftigen Ehemann. Ohne nachzudenken, fror sie ihre Eier ein und wusste, dass eine Chemotherapie ihr Risiko für Unfruchtbarkeit erhöhen könnte.



Sie hatte ein kurzes dreiwöchiges Zeitfenster, um sich einer Eiextraktionsoperation zu unterziehen, bis sie mit der Chemotherapie begann. Erstens induzierten Fruchtbarkeitsspezialisten den Eisprung, froren die Eier ein, die sie aus ihrer Periode freigesetzt hatte, und reiften sie mit Hormonen. Dann bauten sie Eier an, die sie noch nicht hatte.

Ich erinnere mich, dass es so schmerzhaft war, sagt sie. Aber meine Schwester hat es so viel Spaß gemacht. Wir sagten Oh, da ist eine Stephanie! Da ist eine Samantha! Da ist ein John!


natürliche Behandlung bei starken Menstruationsblutungen

Lindsey gehört zu einer wachsenden Zahl von Frauen, die sich dafür entscheiden, ihre Eier einzufrieren. Nach Angaben von ZEIT von demGesellschaft für assistierte Reproduktionstechnologie,2009 hatten 500 Frauen ihre Eier eingefroren. Bis 2013 hat sich diese Zahl zum Teil fast verdreifacht, da die Einstufung als experimentelle Technologie ab sofort gestrichen wurde 2012 , und Apple, Google und Facebook Verpflichtung, das Einfrieren von Eiern für ihre Mitarbeiter ab dem letzten Jahr zu subventionieren.



Es war jedoch nicht immer eine Erfolgsgeschichte. Seit seiner Gründung in der 1986, Spezialisten haben die wasserdichten Eier aufgetaut, was typischerweise zur Bildung von Kristallen im Zytoplasma des Eies führte, das laut Dr. Marjorie Dixon , MD, FRCSC, FACOG, REI, CEO und medizinischer Direktor von Anova Fertility and Reproductive Health. Jetzt die Verglasung Die Technik stellt sicher, dass die Eier blitzgefroren sind, um die Integrität des Zytoplasmas der Eizelle zu erhalten.

Die Ergebnisse beim Einfrieren von Eiern sind zwar hoffnungsvoller als früher, aber nicht für jedermann. Folgendes müssen Sie wissen, bevor Sie den Sprung machen.

Wie es funktioniert:

Laut Dr. Dixon wird ein Fruchtbarkeitsspezialist Ihre Embryonen mit einem transvaginalen Ultraschall genetisch testen und einfrieren. Sie nehmen dann einen aus dem Gefrierschrank, der zu einem Zeitpunkt entnommen wurde, als Sie chronologisch jünger waren, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass Sie eine Fehlgeburt haben oder andere Gesundheitsprobleme haben.



Wenn Sie Eier einfrieren, reicht es nicht aus, fünf Eier einzufrieren. Um ein Baby zum Mitnehmen und gute Ergebnisse zu gewährleisten, möchten wir im Idealfall zwischen 19 und 30 Eier, wenn wir es erwärmen und einfrieren. Oft dauert es zahlreiche Zyklen, um eine ausreichende Menge Eier einzufrieren. Je jünger Sie sind, desto einfacher ist es, beim ersten Schuss genug zu bekommen. Dr. Dixon teilt den Patienten mit, dass der Überschuss an extrahierten Eiern als Versicherungspolice dient, falls Sie später im Leben darauf zugreifen müssen.

Die Eier sind kryokonserviert mit flüssigem Stickstoff und sicher zu einem rund um die Uhr überwachten Lager transportiert. Ihre Haltbarkeit ist unbegrenzt, aber die meisten Spezialisten empfehlen, sie zwischen fünf und 10 Jahren zu verwenden.


Schwanger werden nach Kaiserschnitt

Gründe, das Einfrieren von Eiern in Betracht zu ziehen

Ich diskutiere die Vorteile vonEi Einfrierenmit Frauen in den Dreißigern, die nicht daran denken, für weitere drei bis fünf Jahre Kinder zu haben, wieEiQualität ist am höchsten vor dem 35. Lebensjahr , sagt Dr. Tuong-Vi Nguyen , MD, MSc, aPsychiater mit Spezialisierung auf reproduktive und perinatale psychiatrische Störungen an der McGill University. Die meisten Frauen erfahren durch dieses Verfahren psychologische Vorteile. Es ist jedoch wichtig, die Vorteile von nicht zu übertreibenEi EinfrierenEs gibt keine hundertprozentige Garantie dafür, dass sich aus diesem Verfahren eine erfolgreiche Schwangerschaft ergibt.

Das Einfrieren von Eiern kam in der Vergangenheit denjenigen zugute, die sich einer Chemotherapie unterziehen oder unter gesundheitlichen Problemen leiden. In der Tat, aktuelle Forschung aus dem New England Journal of Medicine fanden heraus, dass Frauen mit Unfruchtbarkeit aufgrund von polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) haben eine größere Chance, eine Lebendgeburt aus aufgetauten Eiern mit nach Hause zu nehmen, da sie frische Eier mit der bewährten In-vitro-Fertilisationsmethode herstellen. (Die Wirksamkeit der Forschung bei Patienten mit nicht PCOS-bedingter Unfruchtbarkeit ist nach wie vor uneinheitlich.)


ist es normal, nach deiner periode zu bemerken?

Jetzt die Journal of Law of Biosciences zitiert zahlreiche Gründe für das soziale Einfrieren von Eiern.

  • Diejenigen ohne Partner über 35, die die Qualität der Eier sicherstellen wollen
  • Die über 20-Jährigen haben einen langen Karriereweg vor sich
  • Diejenigen, die nicht den richtigen Partner gefunden haben, um ihnen bei der Empfängnis zu helfen
  • Diejenigen, die sich vom Verkehr mit einem Mann abmelden
  • Diejenigen, die Eier an eine unfruchtbare Frau ihrer Wahl oder an medizinische Forschung spenden möchten (Sie müssen sich einer unterziehen vollständige medizinische Bewertung vor Beginn des Prozesses für eine Spende freigegeben werden)

Verfahrensrisiken

Frauen über dem Alter der höchsten Fruchtbarkeit sollten laut Dr. Dixon bestimmte gesundheitliche Bedenken mit ihrem Arzt besprechen, bevor sie schwanger werden, wenn Sie einem höheren Entwicklungsrisiko ausgesetzt sind Komplikationen wie Schwangerschaftsdiabetes, Präeklampsie und Bluthochdruck.

Sonstige Risiken unabhängig vom Alter:

Überstimulationssyndrom der Eierstöcke: In sehr wenige Fälle , eierfrierende Medikamente könnten Überstimulieren Sie die Eierstöcke , eine Ansammlung von Flüssigkeit zu erzeugen.

Mehrfachgeburten: Aufgrund der Verwendung von IVF zur Implantation der Eier besteht ein erhöhtes Risiko für Vielfache. Wenn wir eine Besamung durchführen, können wir nicht kontrollieren, wie viele Eier und wie viele Spermien sich verbinden, sagt Dr. Dixon.

Logistischer Fehler : Während selten, bereiten Sie sich darauf vor, dass etwas passiert - von Geräteausfall was zu vorzeitigem Auftauen führt Verlust von Eiern während des Versands von einem Zentrum zum anderen.

Entwicklung des Kindes:

Während weitere Nachuntersuchungen erforderlich sind, um die langfristige Entwicklung von Lebendgeburten zu verfolgen, die durch das Einfrieren von Eiern entstanden sind, ist eine relativ kleine Studie aus dem Zeitschrift für Fruchtbarkeit und Sterilität zeigt, dass gefrorene Eier zu selbstbewussteren und geselligeren Kindern führen und darauf aufbauen frühere Forschung beweisen, dass sie im Allgemeinen auch körperlich stärker sind. EIN aktuelle Langzeitstudie fanden heraus, dass sie nicht mehr genetische Anomalien besitzen als ihre traditionell konzipierten Gegenstücke.


meine Brustwarzen sind erigiert und wund

Finanzielle Kosten

Gemäß UCLA Geburtshilfe und Gynäkologie Die Kosten für das Einfrieren von Eiern werden weitgehend von Ihrem Versicherungsplan bestimmt, falls vorhanden. Beim USC Fruchtbarkeit Es kostet ungefähr 10.000 US-Dollar für eine Runde Einfrieren von Eiern, einschließlich der Kosten für Tests, Überwachung und Medikamente. Bestimmte Versicherungspläne decken möglicherweise die erste von möglicherweise mehreren Runden ab.

Emotionale Kosten

Das Einfrieren Ihrer Eier kann zu emotionalen Komplikationen führen. Laut einer aktuellen Studie von das Journal of Sterility and Fertility 16 Prozent der Frauen hatten mäßiges bis schweres Bedauern über Entscheidungen. Mitwirkende Faktoren enthalten:

  • Überschätzung ihrer Wahrscheinlichkeit, eine Lebendgeburt zu erreichen
  • Nicht genügend Eier einfrieren
  • Unzureichende emotionale oder psychologische Unterstützung erhalten

Selbst wenn sie ihre Eier nicht verwendeten, waren 89 Prozent der Befragten mit der Entscheidung zufrieden, ihre Eier einzufrieren, da dies ihnen ein besseres Gefühl der Kontrolle über ihren Fortpflanzungsweg bot.

Ausgewähltes Bild von Kirstie Perez