Sex & Intimität

Ein Leitfaden für Sexualerzieher zur erotischen Laktation: Ein Interview mit Madison Young

Es wurde viel über Veränderungen geschrieben, die nach der Geburt am Körper auftreten, insbesondere über die Verlagerung von der Betrachtung der Brust als sexuelles Körperteil zu einem lebensspendenden.

Für manche Menschen mit Brüsten und ihre Partner ist das Stillen ein Kinderspiel und Teil ihres Sexspiels. Bekannt als erotische Laktation, ist diese sexuelle Handlung eine, über die selten gesprochen wird, die aber von mehr Menschen genossen wird, als man vermuten würde. Wir unterhielten uns mit Madison Young , Autor von Der ultimative Leitfaden für Sex durch Schwangerschaft und Mutterschaft und Moderatorin des feministischen Eltern-Podcasts, Waschen Sie Ihren Mund aus um mehr zu lernen.




Sexstellungen für dicke Paare

Dieses Interview wurde aus Gründen der Klarheit und Länge bearbeitet.

Was ist erotische Laktation?

Erotische Laktation ist die Erotisierung von Laktation oder laktierenden Körpern.

Die erotische Laktation kann für verschiedene Personen unterschiedlich aussehen, kann jedoch auch selbstausdrückende Milch während des Solo-Erotikspiels oder des erotischen Partnerspiels umfassen.



Warum genießen Menschen erotische Laktation?

Einige stillende Personen genießen das Gefühl, erotisch stimuliert zu werden und spritzende Milch aus ihrem Körper freizusetzen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, wie ein stillendes Individuum mit seinen Flüssigkeiten spielen und das Vergnügen haben kann, Flüssigkeiten freizusetzen.

Auch das Konzept, Platz zu beanspruchen, sich selbst oder Ihren Partner durcheinander zu bringen, kann eine erotische Ladung enthalten und für viele Menschen sehr heiß sein.

Wie könnte jemand anfangen, erotische Laktation zu erforschen?

[Erotische Laktation] kann eine Erweiterung der Brustanbetung oder das manuelle Massieren der Brüste sein. [Es] öffnet sich auch für die orale Stimulation der Brüste oder Brustwarzen durch Läppen, Lecken oder Saugen der Brustwarzen des stillenden Partners, um Milch freizusetzen.



Erotische Laktation kann sich für eine Vielzahl verschiedener Arten von Knicken und Knicken eignen Rollenspiel Erfahrungen, einschließlich des Rollenspiels für erwachsene Babys oder Mamas oder für Haustiere. Ich habe ein Latex-Kuh-Outfit gesehen, das für versaute Laktationsspiele sehr sexy ist. Der Himmel ist die Grenze. Der Sexualerzieher und Künstler, sagt Midori, Kink ist ein freudiges Spiel der Kindheit mit sexuellen Privilegien für Erwachsene und coolem Spielzeug.


ätherische Ölmischung für die Wechseljahre

Ich stimme vollkommen zu. Unabhängig von Ihrem Alter möchten wir alle spielen, uns verbinden, erforschen und Freude suchen. Knick ist nur einer der vielen Räume, in denen wir als Erwachsene die Möglichkeit haben, verschiedene Teile unserer Psyche spielerisch und spielerisch zu erkunden.

Wie bei jeder Art von Spiel gibt es endlose Möglichkeiten zu erkunden. Das wichtigste Element ist zunächst die Kommunikation von Wünschen, die Aushandlung von Spielen und die enthusiastische Zustimmung, gemeinsam einen neuen Aspekt des sexuellen Spiels zu erkunden.

Was sind die Risiken und Vorteile der erotischen Laktation?

Die Vorteile der Erforschung der erotischen Laktation sind die gleichen wie die Erforschung eines Aspekts unseres sexuellen Selbst. Unser eigenes Vergnügen zu erforschen, unseren eigenen Körper zu kennen, unseren Körper nicht nur für seine nützliche und mühsame Funktionalität zurückzugewinnen und zu schätzen, sondern auch als Quelle der Freude und des Vergnügens.

Die Erforschung der erotischen Laktation als Quelle des eigenen Vergnügens birgt für sich genommen keine inhärenten Risiken. Seien Sie sanft zu sich selbst und wissen Sie, dass verschiedene Personen unterschiedliche sexuelle Handlungen als angenehm empfinden. Entdecken Sie, checken Sie mit Ihrem Körper ein und folgen Sie Ihrer eigenen Freude.

Gibt es noch etwas, das unsere Leser über diese Praxis wissen sollen?

Viele Knicke, Fetische und sexuelle Erfahrungen gelten oft als tabu. [Erotische Laktation] ist eine weniger diskutierte sexuelle Erfahrung aufgrund kultureller und sozialer Stigmatisierung in Bezug auf Sex, Körper, Körperflüssigkeiten und Wünsche.

Es kann eine seltene Erfahrung sein, dass wir einen sicheren Raum haben, um offen über unsere Fantasien und Formen des erotischen Spiels zu sprechen, die wir vielleicht gerne erforschen möchten. Wisse, dass jeder Fantasien und Wünsche hat und dass das Artikulieren deiner Fantasien und Wünsche unsere Partner befähigen kann, häufiger offen über die Art des Spiels zu kommunizieren, das sie erforschen möchten.

Von Kait ::

Wie alle sexuellen Erfahrungen ist erotische Laktation nicht jedermanns Sache. Es besteht die Gefahr, dass Sie sich wie eine Erzforderung an den Körper des neuen Elternteils fühlen, jemanden zu ernähren, oder dass er nur als stillende Person und nicht als Liebhaber angesehen wird. Letztendlich können nur Sie und Ihre Partner entscheiden, ob Sie es erkunden möchten, und wenn Sie möchten, können Sie Madisons Tipps verwenden, um loszulegen. Selbst wenn Sie entscheiden, dass es nichts für Sie ist, haben Sie etwas Wertvolles über Ihr Wissen gelernt Wünsche und Abschaltungen .