Körper & Körperbild

Echtes Gespräch: Jessica DeFino Yarbrough über hormonelle Akne, Selbstachtung und Schönheitsindustrie BS

Real Talk ist die neueste Kolumne von Blood + Milk, die exklusive Interviews mit Redakteuren über ihre intimsten Erfahrungen und Reisen mit Gesundheit, Wellness, Körperbild und vielem mehr enthält.


Ich mag meinen Freund nicht, wenn ich meine Tage habe

Jessica DeFino Yarbrough ist eine Schönheitsjournalistin, die ausführlich über ihre Erfahrungen mit der Entwicklung einer chronischen Dermatitis und der natürlichen Heilung ihrer eigenen Haut geschrieben hat. Ihre Arbeit ist in erschienen Vogue, Harpers BAZAAR, New York Magazine The Cut, Kosmopolitisch, Marie Claire, Glamour, SELBST , HelloGiggles, Geschäftseingeweihter , The Zoe Report, Fashionista.com und mehr.



Für unsere Real Talk-Serie fragten wir Jessica nach ihren Erfahrungen mit hormoneller Akne und wie man sich nicht von der Schönheitsindustrie oder Ihrem Dermatologen täuschen lässt.

1. Sie haben über Meditation, Atmung und Kristallheilung auf Ihrem Weg zu einer besseren Haut geschrieben? Können Sie uns die Rolle von woo woo bei Ihrer Suche nach Heilung von hormoneller Akne erklären?

Das woo woo war vielleicht das der effektivste Teil meiner Suche nach Heilung meiner hormonelle Akne und Dermatitis, aber der Grund, warum ich anfing, das Woo Woo zu erforschen, war ziemlich eitel. Meine Haut war durch verschreibungspflichtige Steroide so sensibilisiert, dass sie nicht mit topischen Behandlungen umgehen konnte - ich hatte keine anderen Möglichkeiten und ich hatte nichts zu verlieren, also begann ich eines Tages einfach zu meditieren. Ein Mantra tauchte in meinem Kopf auf: Ich bin innen wunderschön und es scheint durch außen. Ich wiederholte das für die gesamte Dauer meiner täglichen Meditationen für eine Woche, und wenn ich Ihnen sage, dass die Veränderungen in meiner Haut tiefgreifend waren, meine ich es ernst. Es öffnete meinen Geist für andere, weniger konventionelle Formen der Heilung: Affirmationen, Dankbarkeitsjournal , Atemarbeit, Verbindung zur Natur, Hexerei, Kristalle und mehr.

Wenn ich darüber nachdenke, wie und warum diese Praktiken bei mir funktioniert haben, gibt es einige Ebenen: Erstens sind alle oben genannten Punkte stressreduzierend, und es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien, die belegen, dass Stress die Haut negativ beeinflusst und stressreduzierende Aktivitäten wirken sich positiv auf die Haut aus. Und zweitens glaube ich, dass wenn Sie das Selbst heilen - das seelentiefe Selbst - diese Heilung durch jede Ebene Ihres Seins ausstrahlt: spirituell, emotional und sogar physisch. Es ist eine energetische Veränderung!




wie benutzt man Analkugeln

Jessica DeFino Yarbrough

2. Für jemanden, der mit hormoneller Akne zu kämpfen hat, kann es völlig überwältigend sein zu wissen, wo er anfangen soll. Was raten Sie, insbesondere für jemanden, der mit Empfehlungen von Dermatologen zu kämpfen hat?

Zuerst würde ich sagen, hör auf deine Intuition. Wenn sich die Empfehlung oder das Rezept eines Dermatologen nicht richtig anfühlt, untersuchen Sie dies. Recherchiere, meditiere darüber Fühle in das hinein, was sich für dich richtig anfühlt. Die Sache, die Sie bei hormoneller Akne beachten sollten, ist, dass sie auf ein inneres Ungleichgewicht zurückzuführen ist. Daher gibt es eine Grenze für die Möglichkeiten aktueller Lösungen. Die einzig wahre Lösung besteht darin, mit Ihren Hormonen umzugehen und Ihre Hormone zu heilen. Dies wird für jeden Einzelnen anders aussehen. Einige Dinge, die ich hilfreich fand: Das Buch lesen Frauencode von Alisa Vitti, um mein eigenes Hormonsystem besser zu verstehen, Samenzyklus , zwei Tassen Minztee pro Tag trinken, meinen Stress ausgleichen und Milchprodukte meiden.

Ein Mantra tauchte in meinem Kopf auf: Ich bin innen wunderschön und es scheint durch außen. Ich wiederholte das für die gesamte Dauer meiner täglichen Meditationen für eine Woche, und wenn ich Ihnen sage, dass die Veränderungen in meiner Haut tiefgreifend waren, meine ich es ernst.



3. Sie haben über Samenkreislauf als hormonelle Aknebehandlung geschrieben. Können Sie kurz mitteilen, was das ist und wie es funktioniert?

Samenzyklus ist eine natürliche Methode, um die körpereigenen hormonellen Schwankungen im Verlauf Ihres Menstruationszyklus auszugleichen. Ich habe über alle Details für Cosmo geschrieben Hier Aber im Grunde genommen essen Sie vom 1. bis 14. Tag Ihres Zyklus (beginnend am ersten Tag Ihrer Periode) jeweils einen Esslöffel Kürbiskerne und Leinsamen und vom 15. bis 28. Tag jeweils einen Esslöffel Sesam und Sonnenblumenkerne Nährstoffe (Ballaststoffe, Omega-Fettsäuren) und hormonbindende oder hormonunterstützende Eigenschaften dieser Samen helfen Ihnen, die Art von schnellen Spitzen in Progesteron und Östrogen zu vermeiden, die dafür verantwortlich sind Symptome von PMS (einschließlich meiner Erfahrung nach hormoneller Akne!).

Vorher und nachher mit freundlicher Genehmigung von Jessica DeFino Yarbrough


wie man die Brustwarzen über einen langen Zeitraum hart hält

4. Wenn Sie mit Akne zu kämpfen hatten, hat sich dies auf Ihr Selbstwertgefühl ausgewirkt? Haben Sie Ratschläge für andere, die diese Erfahrung machen?

Mein Selbstwertgefühl litt mit Sicherheit, als ich mit Dermatitis und hormoneller Akne zu tun hatte. Das tut es immer noch. In der modernen Gesellschaft ist das Aussehen so wertvoll, dass es fast unmöglich ist nicht um zu assoziieren, wie du aussiehst, wie du dich fühlst. Etwas, das mir wirklich dabei geholfen hat, ist die Hautneutralitätsbewegung. Ich habe bereits darüber geschrieben Hier , aber die Praxis der Hautneutralität ist im Grunde die Praxis, Ihren Wert als Mensch von Ihrem äußeren Erscheinungsbild zu lösen. Anstelle von guter oder schlechter Haut haben Sie nur… Haut: Ein Fleischanzug, eine äußere Beschichtung, eine funktionelle Schicht, die Ihr Inneres zusammenhält - kein Indikator für Status oder Faktor des Selbstwertgefühls oder sogar etwas, auf das Sie stolz sein können . Es ist nicht einfach (und vielleicht auch nicht möglich?), Sich vollständig zu lösen, aber wenn ich mich mitten in einem schlechten Hauttag befinde und mich darüber niedergeschlagen fühle, nehme ich mir ein paar Minuten Zeit und erinnere mich daran, dass ich so viel mehr bin als meine Haut - Ich bin eine volle, lebendige, dynamische Seele.

Natürlich ist es viel einfacher, einen injizierbaren Termin zu buchen ... aber ich denke, wir müssen schließlich mit einigen der tieferen Auswirkungen dieser ästhetischen Behandlungen rechnen.

5. Sie haben keine Angst, BS in der Schönheitsbranche anzurufen. Gibt es derzeit Trends, die Sie besonders besorgniserregend oder beunruhigend finden?

Ich denke viel über injizierbare Substanzen nach - Füllstoffe, Botox, all das - und insbesondere über die wachsende Beliebtheit von Optimierungen. Dies ist der Branchenbegriff für winzige kleine Behandlungen, die Ihr Aussehen nach außen nicht dramatisch verändern, aber Sie sich besser fühlen lassen darüber, wie du aussiehst. Sie wissen, ein Hauch von Botox hier oder eine halbe Spritze Lippenfüller. Es wird jetzt als eine Form der Selbstpflege angesehen, und das ist für mich so beunruhigend. Ich sehe den Optimierungstrend als Zeichen dafür, dass die Menschen tatsächlich ein Gefühl der inneren Ruhe und des Selbstbewusstseins verfolgen, weil es nicht darum geht, Ihr Aussehen so zu verändern, wie andere es bemerken - es geht darum, wie du fühlst darüber, wie du aussiehst. Warum sind (potenziell gefährliche) Injektionsmittel das Fahrzeug der Wahl? Solche Veränderungen können nur durch Selbstreflexion und innere Arbeit erreicht werden. Natürlich ist es viel einfacher, einen injizierbaren Termin zu buchen ... aber ich denke, wir müssen schließlich mit einigen der tieferen Auswirkungen dieser ästhetischen Behandlungen rechnen.

6. Es gibt einige verrückte gute Vermarkter für einige sehr meh Marken. Gibt es Hautpflegeprodukte, von denen Sie sich wünschen, dass die Leute einfach aufhören würden zu kaufen?

Fast alle! Ehrlich gesagt hoffe ich, dass wir lernen, unsere Abhängigkeit von allen Produkten zu verringern und die angeborene Weisheit unserer eigenen Haut und unseres eigenen Körpers zu erforschen. Die Haut verfügt über integrierte Mechanismen zur Selbstreinigung, Selbstbefeuchtung, Selbstpeeling und Selbstheilung. Wenn wir diese inhärenten Funktionen unterstützen, anstatt sie mit Produkten zu unterdrücken, gedeiht die Haut. Ich sage immer, die beste Feuchtigkeitscreme, die man für Geld nicht kaufen kann, ist Ihr eigenes Talg! Ihre natürlichen Hyaluronsäurevorräte werden weitaus effektiver sein als jedes Hyaluronsäureprodukt auf dem Markt! Aber wenn ich eine Sache auswählen müsste, würde ich mir wünschen, dass die Leute sie mit all dem Peeling schon stoppen würden. Säuren, Peelings, chemische Peelings, Retinol, alles. Die Hautbarriere ist die wichtigste Schicht der Haut, wenn es darum geht, alles darunter gesund, glücklich und funktionsfähig zu halten. Wenn Sie diese Hautbarriere mit Produkten entfernen, können Sie mehr Schaden als Nutzen anrichten.