Sex & Intimität

Vergnügen als revolutionärer Akt

Das Vergnügen könnte zu beängstigend für einen Verkauf sein, sagte mir der Marketingberater. Wir sahen einen Zustrom von Neugier Menstruation , reproduktive Gesundheit und Gerechtigkeit und sogar Sex. Aber Vergnügen? Das war ein Nein-Nein.


Fehlgeburt in der 15. Schwangerschaftswoche

Warum ist dir Vergnügen wichtig? fragte der PR-Berater.



Es ist ein Menschenrecht. Es ist transgressiv. Es setzt einen Einsatz in den Boden und sagt, dass ich wichtig bin.

Das Erleben von Vergnügen ist revolutionär.

Daran habe ich lange geglaubt. Ich bin dankbar, dass mir das Vergnügen oft leicht gefallen ist, ob es sich um ein Gespräch handelt Orgasmen , Foodgasms, Tanzen in der Natur oder das Erröten von Fangirling-Freude, wenn Ihr Schiff zusammenkommt (entweder als Teil des Kanons oder in schmutziger Fanfiction).

Manchmal beurteilte ich die Leichtigkeit, mit der mir das Vergnügen kam. Worte wie hedonistisch und sündig und faul gingen mir durch den Kopf. Diese größeren Botschaften, die ich erhalten habe, besagen, dass Erfolg und Glück erfordern, dass Sie hart arbeiten und produzieren - Arbeit, Kinder, Handwerk, etwas.



Und es ist dieser Druck - eine Funktion der Kolonialisierung, die Land und Völker von Ressourcen befreit; des Kapitalismus, der die eigene Produktivität mit ihrem Wert gleichsetzt; von Weiß, das speziell geschaffen wurde, um andere für die Arbeit auszunutzen - das macht es so schlimm, sich in das Vergnügen hineinzulehnen.

Vergnügen heilt

Zu oft wird Vergnügen im besten Fall als unwichtig oder im schlimmsten Fall als destruktiv abgetan. Nur wenige sprechen davon, dass es sich tatsächlich um eine mächtige Heilkraft handelt.

Freudige Bewegung, Lachen, Ruhe und Umarmungen - vier zutiefst erfreuliche Dinge - werden alle von der Wissenschaft unterstützt Möglichkeiten, den Stresszyklus zu vervollständigen . Darüber hinaus hat der Hormonrausch, der beim Orgasmus freigesetzt wird, unzählige gesundheitliche und zwischenmenschliche Vorteile . Als weiteres Beispiel wird das Feiern als wichtiger Bestandteil des Aktivismus angesehen:




Frauen, die Sex im Hintern haben

Finden Sie Gründe, um während Ihrer Kampagne zu feiern. Das Kämpfen eines Problems muss nicht deprimierend sein. In der Tat kann Spaß und Freude ein Akt des Widerstands sein, zum Beispiel in der Art und Weise, wie Pride-Festivals LGBTQ-Menschen und -Kultur feiern. Dinge wie Feiertagsmahlzeiten oder Tanzpartys können Formen der Selbstpflege sein. - Fürsprecher für die Jugend, Toolkit für Jugendaktivisten .

Sich zu amüsieren, der Moment, die Siege - auch wenn die Dinge nicht perfekt sind - heilen auf so vielen Ebenen.


kurze Zeit gefolgt von Spotting

Vergnügen ist ein Menschenrecht

Jeder verdient Vergnügen, aber das sucht und was auch immer das für ihn bedeutet. Vergnügen ist nicht etwas, das nur reserviert werden sollte, wenn man seine Arbeit beendet, sondern ein wesentlicher Bestandteil eines vollen Lebens. Es ist das Recht zu lächeln, zu lachen und zu lieben. Warum ist das überhaupt eine Debatte?

Ja zum Vergnügen zu sagen bedeutet, die verinnerlichte BS loszulassen

Es bedeutet, dass Sie sich entscheiden, auch wenn es nur für einen flüchtigen Moment ist, die Schultern loszulassen und das zu genießen, was Ihnen zu Recht gehört. Vergnügen zu erleben bedeutet oft, Urteile zu heilen oder loszulassen, die durch Frauenfeindlichkeit, Rassismus, fette Phobie , Fähigkeitsbewusstsein und andere Formen der Unterdrückung. Das Vergnügen sagt, ich bin wichtig und ich verdiene das und ich bin genug.

Freude muss nicht alles oder nichts sein

So oft wird Vergnügen als Endziel angesehen, auf das Sie hinarbeiten, wenn der Rest der Arbeit erledigt ist. Und doch passt diese Perspektive fest zu einer Entweder-Oder-Perspektive (eine weitere Funktion von Weiß und weißem Narzissmus), die die Möglichkeiten und Hoffnungen einschränkt und uns daran hindern soll, zu arbeiten und wegzuschleifen.

Vergnügen sind nicht nur Schaumbäder und Tanzpartys

Dank des Kapitalismus ist Vergnügen - wie Selbstpflege - zu einer Ware geworden, die es zu verkaufen gilt. Es wird als teuer, zeitaufwändig und elitär dargestellt. Und hör zu, ich liebe ein schickes Essen genauso wie die nächste Bougie-Schlampe, aber am Ende des Tages sind die Dinge, die mir am meisten Freude bereiten, kleiner. In der Sonne auf meiner Couch liegen. Wenn ich sehe, wie mein Hund etwas Lächerliches tut. Nippen Sie an einer Tasse Tee oder Kakao.


Rosa Flecken 2 Tage nach der Periode

Herausfordernde Zeiten können klarstellen, was uns wirklich Freude macht

Die Tatsache, dass ich gezwungen bin, die letzten acht Monate zu Hause zu verbringen, hat die Dinge geklärt, die mir Freude bereiten: tiefe, regelmäßige Gespräche; leckeres Essen; lange Spaziergänge; Nerding auf das Nervensystem; und kuscheln (um nur einige zu nennen).

Was würde passieren, wenn Sie dem Vergnügen Priorität einräumen würden?

Was könnte sich ändern, wenn Sie das Objektiv, durch das Sie die Welt betrachteten, genießen würden? Entscheidungen getroffen? Wie würden Ihre Beziehungen - romantisch, platonisch oder anders - aussehen? Wie würden Sie Ihre Zeit verbringen? Wie würde dein Sexleben sein? Zu was würdest du nein sagen?

Sich voll und ganz in Ihr Vergnügen hineinzulehnen bedeutet, die Geschichten und die Schultern wegzuziehen.

Es bedeutet, den Kapitalismus und die verschiedenen Formen der Unterdrückung von den Unwahrheiten zu trennen. Es bedeutet, die Lügen loszulassen, die Ihnen über Güte und Frömmigkeit und Sünde und Versuchung erzählt wurden. Es bedeutet, Freiheit eher im Vergnügen als in der Schande zu finden.