Sex & Intimität

Online-Dating im Jahr 2019: Revolutionieren Sie die Regeln des Engagements

Dating-Apps sind sowohl mit Möglichkeiten als auch mit Bedrohungen ausgestattet. Wir können jedoch einen neuen Standard für deren Verwendung festlegen, indem wir sinnloses Wischen durch achtsames Handeln ersetzen. Jetzt, da Online-Dating so eng mit der sozialen Landschaft unseres Lebens verwoben ist, hat es die Sichtweise von Singles für immer verändert - nicht zuletzt, weil es das Beste und das Schlimmste unserer sexuellen Verhaltensweisen ins Rampenlicht rückt.

Apps wie Tinder, die oft eher für Verbindungen als für langfristige Beziehungen gehalten werden, sind zu Sündenböcken für die erhöhen, ansteigen bei sexuellen Übergriffen aufgezeichnet, und a Bericht in Großbritannien behauptete sogar, dass Frauen, die sich online versuchen, eher mit jemandem schlafen. Die Verantwortung für Missbrauch liegt jedoch immer beim Täter und nicht beim Missbrauchten oder der App, mit der er eine Verbindung hergestellt hat. Das heißt, diese Apps sind Fahrzeuge, die es denjenigen, die für Frauenfeindlichkeit (oder sogar Missbrauch) prädisponiert sind, ermöglichen, sich schlecht zu verhalten.




2. Schwangerschaftssymptome nach Kaiserschnitt

Doch Lucy erzählt eine andere Geschichte. Sie kommt aus London und nutzt seit mehr als 10 Jahren Fetisch-Dating-Sites. Die Ironie ist, dass sie sich auf diesen Sexseiten sicherer fühlt als auf alltäglichen Dating-Seiten. Wir sind eine Gemeinschaft. Es gibt Akzeptanz und Respekt, damit ich mich sicher fühle. Ich habe meinen langjährigen Spielpartner auf einer Sexseite getroffen. Wir sind nicht in einer Beziehung, aber wir werden Freunde. Ich habe andere Spielpartner, die andere Bedürfnisse erfüllen. Ich verstecke diese Tatsache nicht, da wir ehrlich und offen miteinander umgehen.

Für viele Menschen ist Online-Dating heute die bequemste Möglichkeit, einen Partner zu treffen, und es geht nicht nur um Sex. Fast die Hälfte ( 46 Prozent ) von Site-Nutzern haben ihren aktuellen Partner online getroffen und so viele wie 84 Prozent sagte, sie suchten nach Romantik. Nur 24 Prozent wollten sich anschließen. Dennoch predigen die Medien Frauen über die Gefahren von versautem Verhalten. Unser übergeordnetes Sexkultur Möglicherweise muss das Programm umgeschrieben werden, aber wir können damit beginnen, indem wir die Regeln für das Engagement neu schreiben.

Warum sprechen Männer nicht?

Männer wurden eingeladen, anonym zu diesem Artikel beizutragen und ihre besten und schlechtesten Dating-Erfahrungen auszutauschen. Keiner antwortete jedoch. Die Stille war überraschend, da dies eine Gelegenheit für beide Frauen ist und Männer, um den Auslöser für das Dating-Spiel zu drücken. Jeder kann sich in einer Dating-App schlecht verhalten, unabhängig von Geschlecht oder sexueller Überzeugung. Warum also nicht mitreden? Hat die Me Too-Bewegung den Männern Angst gemacht, sich zu äußern? Wenn dies der Fall ist, warum werden dann immer noch so viele Frauen online missbraucht?



Dating App Don’s

Jess kommt aus dem Norden Englands. Sie sagt, Online-Dating schien sicherer als Schleppnetze. Ich habe so viel Missbrauch von Männern bekommen, die mich fühlten sollte chatte mit ihnen oder dass ich sie abgelehnt habe. Es ist auch missbräuchlich, jemandem ein unerwünschtes Bild Ihres Penis zu schicken. Lucys Erfahrung war ähnlich, obwohl sie in ihrem Profil deutlich machte, dass sie nach Kameradschaft und nicht nach Sex suchte. Die Eröffnungsbotschaft eines Mannes lautete: 'Magst du Arschsex?' Ich revanchierte mich mit einem Scherz über das Anschnallen und stellte ihm dieselbe Frage, aber er bestand darauf, dass ich seinen Schwanz in meinen Arsch nehmen sollte. Mir wurde auch gesagt, dass ich eine 'fette Schlampe' bin, wenn ich nein sage, oder 'kalt', wenn ich nur chatten möchte.

Dating App Do’s

Grenzen sind ein Muss, sagt Simone aus Cornwall. Ich sage sie sofort und verstärke sie, wenn ich bemerke, dass sich die Beziehungsdynamik verschoben hat. Sie müssen wissen, was Sie wollen und keine Angst haben, es immer wieder zu wiederholen. Frauen stehen unter großem Druck, anderen (hauptsächlich Männern) zu gefallen, und die kulturelle Konditionierung sagt uns, dass wir jemanden verärgern werden, wenn wir tatsächlich sagen, was wir wollen - bitte wissen Sie, dass Sie nicht egoistisch sind, sondern sich selbst schützen.

Jess stimmt zu. Seien Sie offen darüber, wer Sie sind und bestehen Sie darauf, dass andere es auch sind. Männer und Frauen präsentieren online hochbearbeitete Versionen von sich selbst. Machen Sie es sich also wie ein Detektiv und rufen Sie die Lügner an - stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht auch lügen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um ein herausforderndes Profil zu erstellen Doppelmoral der Gesellschaft .



Kenne deinen Wert

Sarah aus Birmingham hat sich mit verschiedenen Dating-Sites beschäftigt, bleibt aber Single. Mein Profil war anfangs stark sexualisiert. Ich erschrecke, wenn ich an die schlechten Kommentare denke, die ich bekommen habe. Wenn Sie sexuell verfügbar erscheinen, werden Sie sofort sexuell entmachtet. Als ich mein Profil änderte, um zu reflektieren, wer ich als ganze Person bin, sank die Anzahl der Verbindungen, die ich herstellte, merklich, und ich fragte mich, ob meine Standards zu hoch waren. Aber ich bin in jedem anderen Bereich meines Lebens ehrgeizig. Warum also nicht die gleichen Ergebnisse in meinem Liebesleben fordern?


warum riecht die periode so schlecht

Hohe Standards für andere zu setzen beginnt, wenn wir hohe Standards für uns selbst setzen. Wir haben keine Kontrolle über das Verhalten anderer Menschen, aber wir können die volle Verantwortung für unser eigenes übernehmen. Schau dir nicht nur ihre Bilder an, fügt Sarah hinzu. Lesen Sie ihr Profil, interessieren Sie sich und stellen Sie Fragen. Die sexiesten Matches, die ich gemacht habe, waren diejenigen, bei denen wir uns die Zeit genommen haben, uns zu verstehen. Jede Verbindung gibt Ihnen etwas Wertvolles, auch wenn dieses „Etwas“ Ihr Lernen lernt besitzen Wert.

* Alle Namen wurden geändert.