Menstruation

Natürliche Heilmittel gegen PMS-Krämpfe, Blähungen und körperliche Beschwerden

Das prämenstruelle Syndrom (PMS) ist häufig muss aber nicht normal in Ihrem monatlichen Menstruationszyklusplan vorkommen. Oft möchten Kunden, dass ich ihnen sage, wie sie ihren Körper „reparieren“ können. PMS resultiert aus den normalen hormonellen Schwankungen Ihrer Periode, und obwohl es keine schnelle Lösung für schmerzhafte Perioden und hormonelle Probleme gibt (und wahrscheinlich auch für andere Unterströmungsprobleme wie Nahrungsmittelempfindlichkeit und Nebennierenermüdung), können wir unseren Körper in seinem natürlichen Kreislauf unterstützen .

Achtzig Prozent von Frauen berichten einige emotionale und körperliche Schwankungen während der Lutealphase (zweite Hälfte ihres Zyklus). Zwanzig Prozent Bei Frauen treten Symptome auf, die schwerwiegend genug sind, um medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die gute Nachricht ist, dass PMS schnell und gut auf natürliche Behandlungen und Hausmittel reagiert. Sie können mehr über die Verbesserung Ihrer emotionale Symptome und PMS-Stimmungsschwankungen hier und im Folgenden werde ich Tipps zur Reduzierung von Schmerzen und körperlichen PMS-Symptomen geben.



Essen Sie Curcumin, um Menstruationsbeschwerden und Entzündungen zu lindern

Curcumin ist ein starker Bestandteil von Kurkuma. Es ist nicht nur ein wirkungsvoller Hirnverstärker, sondern auch ein entzündungshemmendes Kraftpaket. In der Lutealphase von Ihre Periode Ihre Leber arbeitet an der Entgiftung von Östrogen; Eine chronische Entzündung kann jedoch die Östrogenentgiftung beeinträchtigen. Wenn Östrogen in Ihrem Blutkreislauf verweilt, baut es sich auf und stört das Gleichgewicht, das Ihr endokrines System aufrechtzuerhalten versucht. Diese Stauung und Östrogendominanz führen zu vielen PMS-Symptomen wie schmerzhaften Krämpfen und unangenehmem Aufblähen vor Ihrer Periode.

Zusätzlich beeinträchtigt eine Entzündung die Herstellung von Progesteron. Progesteron gleicht Östrogen aus. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Gebärmutterschleimhaut zu verdünnen, während Östrogen sie verdickt. Progesteron beruhigt auch Ihr Nervensystem, sodass Sie sich in stressigen Zeiten entspannt fühlen können. Daher wirkt sich mehr Progesteron während der Lutealphase entspannend auf Ihren Körper und Ihre Stimmung aus. Curcumin ist eine goldene Zutat, die das natürliche Östrogen-Entgiftungssystem Ihres Körpers unterstützt. Ich empfehle, eine Kurkumapaste zuzubereiten und sie eine Woche vor Ihrer Periode und jeden Tag während der Periode zu Suppen, Reis und Hühnchen (und wirklich zu jeder Mahlzeit) hinzuzufügen. Die Paste enthält schwarzen Pfeffer und Kokosöl, die steigt die Bioverfügbarkeit von Curcumin, wodurch es effektiver wird.

Curcumin Paste Rezept

  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse Bio-Kurkuma-Wurzelpulver
  • 1 ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse kaltgepresstes Bio-Kokosnussöl
  1. Mischen und rühren Sie das Kurkumapulver mit der Tasse Wasser in einem Topf bei sehr schwacher Hitze etwa fünf Minuten lang oder bis es eine dicke Paste bildet.
  2. Sobald es sich in eine Paste verwandelt, fügen Sie frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und Kokosöl hinzu und mischen Sie gut.
  3. Kühlen Sie ab und legen Sie es in ein Einmachglas und lagern Sie es in Ihrem Kühlschrank.

Es sollte zwei Wochen in Ihrem Kühlschrank halten.



Versuchen Sie diese Yoga-Pose, um PMS-Krämpfe und Blähungen zu reduzieren

Da Frauen die Beschützer des Lebens sind, sind unsere Eierstöcke der erste Bereich in unserem Körper, der Stress spürt und darauf reagiert. Dies kann zu vielen hormonellen Problemen führen. Hier ist eine wunderbare Yoga-Pose zum Üben, wenn Sie vor Ihrer Periode Krämpfe, Blähungen und andere körperliche PMS-Symptome haben. Atme tief durch, während du dich sanft durch diese Pose bewegst.


wird eine dusche deine periode stoppen

Yoga-Pose für PMS

Setz dich auf die Fersen. Strecken Sie das linke Bein gerade nach hinten über den Boden. Beugen Sie sich nach vorne und legen Sie die Stirn auf den Boden. Legen Sie beide Arme mit den Handflächen nach oben an den Seiten zurück. Entspannen Sie alle Muskeln und entspannen Sie den Atem. Drei Minuten lang gedrückt halten. Dann langsam beim Einatmen aufstehen. Bringen Sie beide Beine unter und sitzen Sie auf den Fersen. Wiederholen Sie dies auch auf der anderen Seite drei Minuten lang.



Das Trinken von Fenchel-Tee kann helfen, Ihre Periode zu regulieren

Wenn Sie an Krämpfen leiden, trinken Sie nach dem Essen Fenchel-Tee. Dieser Tee bringt Ihr Verdauungsfeuer in Schwung! Es ist bekannt, dass Fenchel die Menstruation erleichtert und steuert, indem er die hormonelle Wirkung im Körper richtig reguliert. Die krampflösenden Eigenschaften helfen, die Muskeln in der Gebärmutter zu entspannen, Krämpfe zu lindern, Muskelverspannungen zu lösen und Entzündungen zu lindern.

Um Fenchel-Tee zuzubereiten, geben Sie einen Teelöffel Fenchelsamen in eine Tasse Wasser. Lassen Sie den Topf etwa fünf Minuten köcheln. Schalten Sie es aus und geben Sie den Tee ab.

Es macht auch Spaß, nach dem Essen ein paar Fenchelsamen zu kauen. Es erwärmt den Verdauungstrakt. Wenn Sie Rülpsen, sauren Rückfluss oder Beschwerden bemerken, stellen Sie die Verwendung bitte ein.

PMS während des Eisprungs

Der Eisprung tritt auf, wenn die Östrogenspitzen erreicht sind. Da das Östrogen stark ansteigt, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Körper den Östrogenüberschuss effizient metabolisiert und eliminiert. Fügen Sie drei Tage vor dem Eisprung und während des PMS Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Antioxidans Glutathion hinzu, um eine Leberentgiftung im ersten Stadium zu unterstützen. Diese Lebensmittel enthalten Bio-Rosenkohl, Kohl, Brokkoli und Grünkohl und helfen bei der Entgiftung von Östrogen aus Ihrer Leber. Mit PMS-Symptomen wieBlähungen, Temperaturanstieg, Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen beim Eisprungist normalerweise ein Indikator dafür, dass Östrogen in Bezug auf Progesteron dominant ist.

PMS während der Lutealphase

Progesteron, Östrogen und Testosteron steigen und fallen während der gesamten Lutealphase. Östrogen und Serotonin sind Ihre normalen Appetitzügler. Wenn sie also abfallen, ist es normal, dass Sie näher an Ihrer Periode besonders hungrig werden. Darüber hinaus ist Progesteron ein natürliches Appetitanregungsmittel. Machen Sie sich also bereit zum Essen! Aber keine Sorge, denn Progesteron beschleunigt auch den Stoffwechsel.

Das Verlangen nach Zucker ist in dieser Phase Ihres Zyklus kaum zu übertreffen. Konzentrieren Sie sich auf saubere und organische Proteinformen, um sich satt zu fühlen, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen. Wenn während des PMS Heißhunger auf Zucker auftritt, können Sie mit der Ergänzung mit B6 und Magnesium beginnen. Zusammen beruhigen sie Entzündungen, regulieren Stress, steigern die Aktivität von GABA (einem im Gehirn weit verbreiteten chemischen Botenstoff), entgiften Östrogen und lindern die Histamin-Intoleranz. Sie sind das beste Geschenk, um das jede Frau mit PMS-Symptomen bitten kann! Meine Lieblingsmarken sind Dorn , Gaia , und Reine Verkapselungen .

Jede Frau hat die Fähigkeit, PMS-Krämpfe, Blähungen und andere hormonelle Symptome zu lindern. Durch das Hinzufügen einfacher, hormonell gesunder Gewohnheiten werden die unausgeglichenen Effekte auf natürliche Weise verringert. Viel Spaß beim Erkunden von Lebensmitteln und Lifestyle-Tools, die Sie ins Gleichgewicht bringen!

Wenn die Menstruationsblutungsphase Ihres Zyklus beginnt, pflegen Sie Ihren Körper weiterhin mit Coras weibliche Bio-Produkte . Die Schaffung eines authentischen Lebensstils beginnt mit der Priorisierung Ihrer Gesundheit, nicht nur durch den Verzehr nährstoffreicher, hormonell ausgleichender Lebensmittel, sondern auch durch das Üben von Achtsamkeit beim Kauf Ihrer Damenhygieneprodukte.

Ausgewähltes Bild von Thanh Tran