Menstruation

Vorstellung der Cora Menstruationsscheibe

Sich um Ihre weibliche Gesundheit zu kümmern, sollte kein stressiger Prozess sein. Immerhin verwalten Sie Ihre Hormone, Heißhunger und Krämpfe ist eine ausreichend große Aufgabe für sich. Aber während einige Frauen bevorzugen Tampons oder Pads andere suchen nach einer anderen Lösung. Aus diesem Grund freut sich Cora, unsere neueste Produktversion, die Menstruationsscheibe . Ja, das hast du richtig gelesen: eine Scheibe, keine Tasse. (Psst: Wir haben schon eine Tasse .)

Um unser nachhaltiges, umweltfreundliches Angebot für die beste Pflege kontinuierlich zu verbessern, freut sich das Cora-Team, Ihnen unsere neueste Ergänzung vorstellen zu können. Wenn Sie sich über die Vorteile und die ideale Verwendung dieses Produkts nicht sicher sind, finden Sie hier unseren 101-Leitfaden direkt von Frauenärzten.



Cora Scheibe

Was ist eine Menstruationsscheibe?

Menstruationsscheiben sind Polymere von medizinischer Qualität, die so konzipiert sind, dass sie in den Vaginalfornix passen, um den Menstruationsfluss und das Blut aufzufangen, erklärt Dr. med. Erica D. Louden, Gynäkologin und Spezialistin für Unfruchtbarkeit bei reproduktiven Endokrinologen bei Vios Fertility Institute .

Die Vorteile sind sorgenfreier Sex und aktiver Lebensstil, minimierte Krämpfe, weniger Leckagen und ein geringeres Risiko für Toxic-Shock-Syndrom das ist mit Binden und Tampons verbunden, fügt sie hinzu.

Eine Scheibe ist in ihrer Form sehr ähnlich wie das Verhütungsmittel für das Zwerchfell gestaltet, sagt Felice Gersh, M.D., Gynäkologin, Autorin und Gründerin der Integrative Medical Group . Membranen gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Obwohl die Verwendung von Menstruationsscheiben neu ist, ist das Design ziemlich alt, sagt sie.



Was ist der Unterschied zwischen einer Menstruationsscheibe und einer Menstruationstasse?

Obwohl sie das gleiche Ziel verfolgen, gibt es viele Unterschiede zwischen der Tasse und der Scheibe. Wie Dr. Louden erklärt, ist die Menstruationsscheibe kleiner und ruht an einer anderen Stelle im Körper.

Menstruationsscheiben befinden sich im breitesten Teil der Vagina im Fornix und umgeben den Gebärmutterhals, genau dort, wo sich Gebärmutterhals und Vaginalkanal treffen und durch die Schwerkraft an Ort und Stelle gehalten werden, erklärt sie. Alternativ sitzt die Menstruationstasse in Ihrer Vagina unterhalb Ihres Gebärmutterhalses und erstreckt sich in den Vaginalkanal, der durch Absaugen an Ort und Stelle gehalten wird, sagt sie.

Möglicherweise müssen Sie das Einlegen der CD einige Male üben, um den Dreh raus zu bekommen - und ja, vielleicht haben Sie einige unordentliche Episoden -, sobald Sie sie beherrschen, wird sie zur zweiten Natur. Für diejenigen, die unterwegs sind oder in einem Büro arbeiten und nicht immer einen privaten Bereich zum Spülen einer Tasse haben, ist eine Disc möglicherweise leichter zugänglich. Im Gegensatz zur Tasse leert sich die Disc selbst, wenn Sie das Badezimmer benutzen. Darüber hinaus unterscheiden sich die meisten Discs von der Tasse, da sie nicht wiederverwendbar sind und nach jedem Gebrauch entsorgt werden sollten - nicht jedoch die Cora Disc.



Ein weiterer großer Vorteil der Disc ist, dass Sie sie beim Sex eingelegt lassen können - ein Nichtstarter für Optionen wie Tampons und die Tasse.

Die Cora Menstruationsscheibe: Vorteile für Sie und den Planeten

Warum eine Menstruationsscheibe probieren? Wenn Sie die Tasse normalerweise etwas zu groß oder unbequem finden, ist unsere Cora-Scheibe kleiner. Und im Gegensatz zu anderen Discs ist es wiederverwendbar, sodass Sie auch dem Planeten zugute kommen. Es ist eine einzige Nachhaltigkeitsentscheidung, die einen dauerhaften Einfluss auf unseren Planeten haben könnte.

Wie benutzt man die Menstruationsscheibe

Hier führen uns Dr. Louden und Dr. Gersh während unseres nächsten Zyklus mit einer Menstruationsscheibe richtig durch.

Schritt 1:

Beginnen Sie mit dem Händewaschen. Da Sie Ihre Vaginalöffnung berühren, möchten Sie keine Infektion durch Bakterien riskieren, die auf Ihren Händen zurückbleiben.

Schritt 2:

Hocke über der Toilette. Drücken Sie die Disc zusammen, damit sie halb so groß aussieht. Führen Sie es in die Vaginalöffnung ein und lassen Sie es los.

Schritt 3:

Stellen Sie sicher, dass der vordere Teil der Disc richtig in den Raum über dem Schambein gesteckt ist, damit er gut passt. Dadurch werden Leckagen verringert.

Schritt 4:

Obwohl Sie mit einer Bandscheibe Geschlechtsverkehr haben können (da sie ähnlich wie das Zwerchfell funktioniert!), Ist es am besten, sie zuerst zu leeren und zu ersetzen. Dies schützt vor einer unordentlichen Szene nach dem Orgasmus.

Schritt 5:

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Disc alle 12 Stunden wechseln und austauschen. Am Anfang ist es eine gute Idee, dies alle paar Stunden zu überprüfen, damit Sie Ihren Ablauf besser verstehen.


wie man den Blutfluss während der Periode stoppt