Menstruation

Wie Sie Ihre Meditationspraxis mit Ihrem Hormonzyklus verschieben können

Wenn es um den Menstruationszyklus geht, haben Frauen in den letzten Jahrzehnten versucht, dieser alten blutigen Erinnerung (Wortspiel beabsichtigt) an unsere tickende Fruchtbarkeit zu entkommen.



Mit dem Aufkommen der hormonellen Empfängnisverhütung nahmen Frauen die Pille ein, um Schwangerschaft, Akne, schmerzhaften Krämpfen und der Menstruation selbst zu entkommen, obwohl Berichte über Geburtenkontrolle dazu führten erhöhte psychische Belastung . Wir hatten die gesellschaftliche Schande, die mit der Zeit des Monats verbunden war, so satt, dass viele bereit waren, ihr geistiges Gleichgewicht für ein Gefühl der Kontrolle über die zyklische Natur unseres Körpers aufzugeben.


Schwangerschaftssymptome mit iud

Es ist normal, dem Menstruationszyklus entkommen zu wollen, und das jetzt mehr denn je. Angesichts des beispiellosen Stressniveaus, das mit der heutigen Gesellschaft einhergeht, führen erhöhte hormonelle Ungleichgewichte zu Schwierigkeiten beim Schlafen und allgemeine psychische Gesundheit - beide korrelieren eindeutig mit den Verschiebungen in unserem monatlichen Zyklus.

Wer kann uns die Schuld geben, dass wir den Krämpfen, Stimmungsschwankungen und Pickeln entkommen wollen? Jeder, der jemals zuvor eine Menstruation hatte, wird zustimmen, dass die Antwort lautet: niemand .



In einer neuen revolutionären Welle lernen moderne Frauen jedoch, dass unsere Menstruationszyklen ein Thema unserer inhärenten Kraft sein sollten, keine Quelle der Schande. Heute versuchen viele, ein Gleichgewicht zu finden mit ihren Menstruationszyklus, anstatt ohne es. Und wie jeder erleuchtete Meister seit Beginn der Zeit gesagt hat, kann ein äußeres Gleichgewicht mit einem Gefühl des inneren Gleichgewichts auftreten.

Aus diesem Grund habe ich eine Liste der besten Meditationstechniken für jede Woche des Menstruationszyklus zusammengestellt, basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber, wie die Der Menstruationszyklus beeinflusst die psychische Gesundheit . Als Meditationslehrer ändere ich natürlich meine persönliche Meditationspraxis, da meine hormonellen Veränderungen meine Stimmung und mein Energieniveau im Laufe des Monats beeinflussen. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der Praktiken, die ich für mich und meine Kunden während unserer wechselnden monatlichen Zyklen am hilfreichsten finde.

Die beste Meditation für PMS

Beginnen wir an der Quelle. Die Woche vor der Menstruation ist oft die Woche, in der alles zusammenbricht. Das Leben in PMSville ohne eine Technik zur Aufrechterhaltung Ihres geistigen Gleichgewichts kann sich wie ein Tornado anfühlen, der durch die Stadt gepflügt wird, und anstatt Sie nach Oz zu bringen, hat es Sie direkt in die Hölle gebracht.



Während dieser Woche sind die Brüste wund, entzündete Pickel sind schmerzhafter und die Stimmung ist noch schlimmer. Dies ist normal, da die Östrogenspiegel sinken und die Progesteronspiegel schnell ansteigen. Progesteron löst unsere Stressreaktion aus und versetzt uns direkt in den Kampf- oder Fluchtinstinkt. Deshalb kann es sich oft so anfühlen, als würden wir in diesen Auseinandersetzungen mit unserem Partner um unser Leben kämpfen, bevor der Damm bricht und unser Blut zu fließen beginnt.

Deshalb ein Körperscan ist die beste Meditation für diese Zeit des Monats. Der Fokus des Körperscans entspannt den gesamten Körper, einschließlich Schmerzen, die durch prämenstruelle Krämpfe verursacht werden können, und beruhigt gleichzeitig den Geist.

Die beste Meditation für die Woche von Ihre Periode

Für viele von uns ist das Schlimmste vorbei, wenn die ersten 24 bis 72 Stunden Ihrer Periode vergangen sind.



Dies gleicht jedoch nicht den Einfluss Ihrer schwankenden Emotionen auf andere oder Ihre eigene Meinung über sich selbst aus, nachdem die dämonische Achterbahn der Emotionen Ihren Körper übernommen hat. Wenn Sie aus der Woche Ihres PMS herausgekommen sind und nur das Gefühl haben, überlebt zu haben, als ein Dämon aus Ihrem Körper exorziert wurde, sind Sie nicht allein.

Da die Energieniveaus in dieser Zeit des Monats natürlich etwas niedrig sind, halten Sie sich an a liebende Güte oder Mitgefühlsbasierte Meditation trainieren. Sowohl liebevolle Freundlichkeit als auch auf Mitgefühl basierende Praktiken sind großartige Möglichkeiten, um in stressigen Zeiten ein Gefühl der Sanftmut gegenüber uns selbst und anderen zu entwickeln.

Wir sind oft unsere härtesten Kritiker, aber wenn wir wirklich lernen können, auf unseren Körper zu hören und uns voll und ganz um uns selbst und unsere Bedürfnisse zu kümmern, laufen wir weniger Gefahr, uns selbst zu verbrennen. Das Üben von Mitgefühl im Laufe der Zeit kann uns uns selbst und anderen gegenüber sanfter machen.

Die beste Meditation für die Woche nach dem Ihre Periode

Gute Nachrichten, diese Woche ist wissenschaftlich gesehen Ihre konzentrierteste Woche. Das liegt daran, dass Ihr Gehirn Sie mit sinkendem Progesteronspiegel aus dem Kampf- oder Flugmodus herausholt, sodass Sie sich nicht mehr auf das Überleben konzentrieren und sich auf das Gedeihen konzentrieren können.

Die Östrogenspiegel beginnen ebenfalls stetig zu steigen, erreichen jedoch erst in der folgenden Woche des Eisprungs ihren Höhepunkt.

Da Sie in dieser Zeit des Monats angeblich am konzentriertesten sind, ist es am besten, diese Zeit zu nutzen, um Dinge zu erledigen. Eine einfache Achtsamkeit der Atemmeditation ist eine großartige Möglichkeit, um Reststress abzubauen, die Produktivität zu steigern und sogar den Schlaf zu verbessern. Denken Sie weiterhin an Selbstmitgefühl, wenn Sie auf diese Weise mit dem Atem arbeiten.


Krämpfe nach meiner Periode

Die beste Meditation für die Woche des Eisprungs

Lassen Sie uns positiv abschließen, sollen wir? Laut der Berichte Während des Eisprungs ist es wahrscheinlicher, dass man glücklich ist, sich strahlend fühlt, höhere Trinkgelder verdient und sogar sexy Unterwäsche kauft.

Dies ist die Woche des Selbstbewusstseins, des Energieschubs und sogar der gesteigerten Kreativität.

Wenn Sie feststellen, dass Sie keine Lust haben, still zu sitzen, versuchen Sie es mit einem energischeren Meditationsstil wie einem ekstatischer Tanzkurs . Beim ekstatischen Tanz dreht sich alles um freiformiges, kreatives und befreites Tanzen - die wahre Definition von Tanz, als würde niemand zuschauen.

Wenn Sie sitzen und meditieren möchten, Visualisierungsmeditationen sind für diese Zeit des Monats großartig, da sie sich verbessert anfühlen können, wenn Sie einen Schub an Kreativität und Selbstvertrauen verspüren.