Menstruation

Hier ist der Ablauf: Das Kennenlernen Ihres Zyklus kann Ihre Gesundheit, Ihre Fruchtbarkeit und Ihr Leben verändern

Perioden sind wichtig.

Das ist das von Liebe durchtränkte Mantra von Stefanie Kleinburd , ein Frauengesundheitscoach in New York. Sie teilt es mit ihren Kunden auf der ganzen Welt und macht es zu einem zentralen Bestandteil von The Flow Down, dem Podcast, den sie mit Jessica Weiss, einer in Miami ansässigen Journalistin, moderiert.



Perioden sind ein wichtiges Zeichen, sagt Kleinburd. Durch den Podcast ermutigen sie und Weiss Frauen, Geschichten über ihre Zyklen zu teilen. Wenn unsere Freunde, Mütter und Ärzte uns sagen, dass wir uns mit unseren Periodenproblemen abfinden müssen, wissen wir nicht, dass wir die Macht haben, Änderungen vorzunehmen.

Ihre Periode zurückbekommen

Kleinburd musste einige große Änderungen vornehmen. Sie war drei Jahre ohne Periode gegangen und wusste, dass es Zeit war, sich damit zu befassen. Ich habe in der Modebranche in New York gearbeitet, mit verrückten langen Stunden und viel Stress. Ich habe für Marathons trainiert. Kleinburd sah, dass ihr Perfektionismus ihren Zyklus und ihre Gesundheit sabotierte.


Rosa Flecken Woche nach der Periode

Ich fing an, einige meiner Läufe gegen Yoga-Sitzungen auszutauschen. Ich fing an nein zu sagen. Ich nahm meine Wochenenden zurück. Sie fühlte sich wieder wie sie selbst, bekam aber ihre Periode immer noch nicht. Kleinburd wusste, dass sie eines Tages schwanger werden wollte und ging zurück in die Schule, um Ernährung und einen Prozess namens Psych-K zu studieren, der einschränkende Überzeugungen neu verkabelt. Mir wurde klar, dass mein Körper die Antworten hat “, sagt sie.



Sie lernte, auf diese Antworten zu hören, und ihre Periode kehrte zurück. Als sie und ihr Mann beschlossen, dass sie zur Empfängnis bereit waren, wurde sie im ersten Monat schwanger. Jetzt ist Kleinburd Mutter einer vierjährigen Tochter und sagt: Wann wir lernen unseren zyklus kennen Wir können Entscheidungen treffen, die unsere Chancen auf Empfängnis erhöhen, sei es für jetzt, für später oder wenn Sie einfach Ihre Optionen offen halten möchten.


Anzeichen dafür, dass mirena herausgefallen ist

Umgang mit Hefeinfektionen

Jessica Weiss, Kleinburds Flow Down-Co-Moderatorin, glaubte nicht, dass sie Probleme mit ihrer Periode hatte. Ich ging zu Stef, weil ich immer wieder Hefeinfektionen bekam und ich wollte nicht weiter Antibiotika nehmen. Kleinburd ermutigte sie, sich ihre Lebensmittelkombinationen anzusehen. Es stellte sich heraus, dass ich meinen Körper mit Zucker überlastete, indem ich auf leeren Magen eine Obstschale zum Frühstück aß. Sie lernte, Früchte mit einem gesunden Fett wie einer Nussbutter zu kombinieren.

Obwohl sich Weiss vor Jahren von einer Essstörung erholt hatte, arbeitete sie immer noch unter der Vorstellung, dass eine fettarme Ernährung am besten ist. Ihre Heilung war ein Prozess, und indem sie sich entschied, gesunde Fette - Ghee, Kokosöl, Olivenöl und Avocado - zu ihrer Ernährung hinzuzufügen, verschwanden die Hefeinfektionen. Weiss sagt, es ist etwas wirklich Schönes, wie wir unseren Körper für eine optimale Heilung einrichten können.



Ihr Zyklus wurde zu einer zuverlässigen Informationsquelle über ihre allgemeine Gesundheit. Ich liebe es, jetzt über meine Periode zu sprechen! lacht Weiss. Stef und ich wussten, dass wir all diese Geschichten mit anderen Frauen teilen mussten, die vor ähnlichen Herausforderungen standen.

Umgang mit hormoneller Akne und Vorbereitung auf die Schwangerschaft

Kleinburd hilft Kunden bei einer Reihe von zeitbezogenen Problemen. Dr. Michelle Casarella, eine forensische Psychologin in New York, hatte jahrelang mit hormoneller Akne zu kämpfen. Sie wollte sich proaktiv auf die Schwangerschaft vorbereiten. Es machte mir Sorgen, was möglicherweise in meinem Körper vor sich ging.

Nach Kleinburds Rat begann sie, ihre Mahlzeiten anders zu strukturieren, einschließlich komplexer Kohlenhydrate und Proteine ​​zum Frühstück, konzentrierte sich auf dunkles Blattgemüse sowie Protein und gesunde Fette zum Mittagessen und machte das Abendessen zur kleinsten Mahlzeit des Tages. Ich habe beim Essen langsamer gemacht, sagt Casarella, habe immer nur eins gemacht und mehr weibliche Energie in mein Leben aufgenommen als die männliche Energie, es immer zu tun. Es dauerte ein Jahr, um ihre Hormone auszugleichen und ihre Akne loszuwerden.

Als Casarella und ihr Partner anfingen zu schwanger zu werden, waren die ersten drei Monate ein No-Go. Wenn Sie schwanger sein wollen, ist jede Periode eine Enttäuschung, sagt sie. Sie wandte sich an Kleinburd, um sich beraten zu lassen, nahm Diätänderungen vor und konzentrierte sich darauf, sich zu vergewissern, dass ihr Körper bereit war. Im folgenden Monat wurde sie schwanger. Ihr Sohn wurde kürzlich einer.


warum riecht deine periode?

Umfassende Veränderungen im Leben

Im Jahr 2016 lebte Meghan Lewis im Ausland und leitete zwei Unternehmen. Sie hatte immer einen kurzen Zyklus gehabt - ungefähr 22 Tage - und befürchtet, dass sie anovulatorisch sein könnte. Nachdem sie gerade ihre erste ernsthafte Beziehung mit einer Frau beendet hatte, hatte sie gemischte Gefühle in Bezug auf Kinder. Aber mir wurde klar, dass ich mich in meinem Leben sehr verändern musste, wenn ich Kinder haben wollte.

Lewis gab sich ein Jahr Zeit, um über ihre Möglichkeiten nachzudenken und sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Sie arbeitete mit Kleinburd zusammen und begann, sich an die erste Stelle zu setzen. Ich hätte nie gedacht, mich selbst als etwas Wichtiges zu pflegen oder sogar wirklich zuzulassen, gibt sie zu. Die neuen Entscheidungen verlängerten ihren Zyklus um mehrere Tage.

Bei ihrem 20-jährigen Highschool-Treffen erwähnte ihre beste Freundin aus Kindertagen, dass er und seine Partner nach einem Eizellenspender suchten. Meine Ohren wurden hochgezogen, erinnert sich Lewis. Weil ich gelernt hatte, mir selbst zu vertrauen - meinem Körper, meinen Empfindungen, meinen Emotionen -, achtete ich auf diese Möglichkeit und darauf, wie ich mich dabei fühlte. Nach sorgfältiger Überlegung bot sie an, Spenderin zu werden. Ihre leibliche Tochter wurde letztes Jahr geboren und ein kleiner Bruder wird im Juni erwartet.

Jetzt lebt Lewis mit ihrer Frau Emily Kate Boyd, einer darstellenden Songwriterin, in Chattanooga. Obwohl sie sich immer vorgestellt hatte, eine traditionelle Familie zu haben, findet Lewis ihre elterliche Rolle zutiefst befriedigend. Ich bin definitiv 'die Mutter' und ich habe eine so starke Bindung zu 'den Vätern', beschreibt sie ihre häufigen Besuche und ihre fast tägliche Kommunikation. Sie und Boyd sind dankbar, einen Lebensstil mit Freizeit für Reisen und persönliche Projekte zu genießen. Und sie fügt hinzu, ich lerne diese Kinder auf intime Weise, mit tiefer Neugier und Ehrfurcht.

Erleichterung der Belastung einer PCOS-Diagnose

Bei Cinthia Pacheco, einer in Buenos Aires ansässigen SEO-Expertin, wurde eine Diagnose gestellt PCOS (Polyzystische Ovarialkrankheit) Als Teenager, als ihre Periode erst mit 16 Jahren begann, war es für sie eine schwierige Erfahrung, häufig zum Arzt zu gehen. Ich hatte das Gefühl, eher als Krankheit als als Person behandelt zu werden. Sie fing an, einen Heilpraktiker zu sehen. Es war so hilfreich, eine andere Perspektive darüber zu haben, was in meinem Körper vor sich ging.

Einige Jahre später begann sie mit Kleinburd zu arbeiten. Ich brauchte nachhaltige Lösungen, um mein PCOS zu verwalten, und ich wusste, dass es einen komplexeren Ansatz erfordern würde, als nur eine Pille einzunehmen, sagt Pacheco. Das erste, was sie in Angriff nahm, war ihre Ernährung. Unter einem Gesichtspunkt ist es recht einfach - den Blutzucker aufrechtzuerhalten, die richtigen Lebensmittel zu essen -, aber es ist tatsächlich komplex. Es gibt viele Dinge, die helfen; Es gibt keine einheitliche Lösung.

Pacheco kaufte einen kreisförmigen Kalender, der ihr half, ihren Zyklus zu visualisieren, und begann mit dem Journaling. Ich sah die dunkelsten Teile meiner Psyche - die Negativität und das Gefühl, mich im Stich zu lassen, weil ich keine einheitliche Periode hatte. Sie ließ es los, sofortige Ergebnisse zu benötigen. Rückblickend, sagt sie, habe ich jetzt eine ganz andere Art zu essen und zu leben und eine ganz andere Reihe von Werkzeugen.

Das Lernen über ihren Zyklus motivierte Pacheco. Sie investiert jetzt in sich selbst, indem sie so viel wie möglich lernt. Mit Informationen, sagt sie, und meiner gesunden Beziehung zu meinem Zyklus kann ich neue Dinge ausprobieren und weiterhin das Beste für mich in den verschiedenen Jahreszeiten meines Lebens tun.


warum werden meine brustwarzen nicht hart

Alle fünf Frauen haben ihr Leben verändert, indem sie ihre Perioden angenommen haben. Sie wissen nicht, wohin es führen könnte, sagt Lewis, aber Ihren Zyklus kennenzulernen ist immer eine gute Wahl.

Ausgewähltes Bild von September Löwe