Menstruation

Die Kraft des weiblichen Zyklus nutzen

Den meisten Frauen wird schon in jungen Jahren beigebracht, dass unsere Periode und wirklich unser gesamter Menstruationszyklus ein Schmerz im Arsch ist. Es ist ein Ärgernis, das wir ertragen müssen, ein Ereignis voller Scham, Schmerz und Verlegenheit. Dabei lernen wir, wie wir einen Schlüsselaspekt unseres Körpers sowie den biologischen Mechanismus, der zum Leben führt, ablehnen können. Wir neigen dazu, uns selbst und die hormonellen Schwankungen, die natürlich in unserem Körper auftreten, nicht zu ehren, und bleiben daher losgelöst davon, wie wir uns auf unsere eigene innere Weisheit einstellen können.


warum bemerke ich nach meiner periode bin ich schwanger?

Frauen wird selten die Heiligkeit, Kreativität und gezeigt Weisheit, die in ihren rhythmischen monatlichen Zyklus eingebettet ist e - der weibliche Zyklus - oder wie man seine Kraft nutzt.



Wenn wir in Übereinstimmung mit den Jahreszeiten unseres Zyklus leben, hören Sie auf, ihn abzulehnen, und zwar tatsächlich verstehen Welche unserer Stärken und Qualitäten werden in jeder Phase hervorgehoben? Wir können produktiver werden, uns in unserem eigenen Körper wohler fühlen und selbstbewusstere, stolzere und mächtigere Frauen als Ganzes.

Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der vier Jahreszeiten des Zyklus sowie eine Beschreibung dessen, was physisch und emotional geschieht und wie Sie Ihre Ernährung, Bewegung, Arbeit und Ihr soziales Leben aufeinander abstimmen können, um sich in jeder Phase am besten zu fühlen.

Winter: Menstruation

Diese Saison dauert vom ersten Tag Ihres Zyklus bis ungefähr zum sechsten Tag. Ihre Hormone sind so niedrig wie nie zuvor, da der Rückgang des Progesterons den Abbau Ihrer Gebärmutterschleimhaut signalisiert. Währenddessen fühlt sich Ihr emotionales Leben wie im Winter an: Sie möchten sich zurückziehen, Winterschlaf halten, Zeit alleine verbringen und sich ausruhen. Sie möchten Stress vermeiden, wo Sie können, Zeit für introvertiertere Aktivitäten sparen und sich auf Arbeitsprojekte konzentrieren, die einen ruhigeren Fokus erfordern.

Während dieser Zeit ist es am besten, sich an leichte und sanfte Übungen wie Yin Yoga, Dehnen oder Gehen zu halten. Nähren Sie sich mit wärmenden und leicht verdaulichen Lebensmitteln wie Suppen, Eintöpfen, gekochtem Gemüse oder langsam gekochtem Fleisch.



Frühling: Follikelphase


Diese Saison beginnt, nachdem Sie aufgehört haben zu bluten, und dauert bis kurz vor dem Eisprung. Für die meisten Frauen bedeutet dies vom siebten bis zum 13. Tag. Die Follikelphase ist am deutlichsten durch einen stetigen Anstieg von Östrogen, saftigem Hormon und Testosteron gekennzeichnet. Infolgedessen steigt Ihre Energie, Ihre Gehirnfähigkeiten werden gesteigert, Ihre Libido kehrt zurück und Sie fühlen sich rundum energisch, lebendig und positiv.

Dies ist eine großartige Zeit, um wichtige Besprechungen zu planen, an Konferenzen teilzunehmen und Projekte abzuwickeln, die Teamarbeit, Problemlösung und Brainstorming erfordern. Wenn Sie die Kraft und Frische des Frühlings spüren, möchte Ihr Körper strenger bewegt werden. Essen Sie leichtere, nahrhafte Lebensmittel wie Salate mit einem warmen Protein, das Ihrem natürlich unterdrückten Appetit dient (danke, Östrogen).


Mittel, um die Periode zu verlangsamen

Sommer: Eisprung


Die Ovulationsphase markiert die kürzeste Phase aller vier Jahreszeiten, etwa 2 bis 3 Tage. Östrogen und Testosteron nehmen weiter zu, wie sie es in der Follikelphase getan haben, bis das dominante Ei aus seinem Follikel in den Eileiter freigesetzt wird. Es überlebt hier 12 bis 24 Stunden und wird entweder gedüngt oder stirbt ab.



Der Sommer ist die Jahreszeit, in der Sie sich am sichersten, attraktivsten und sexysten fühlen - und Ihre Umgebung kann es erkennen. Ihre Haut strahlt, Ihre Sinne sind geschärft, und Sie sind ganz natürlich, wenn Sie Meetings leiten, öffentlich sprechen, große Projekte starten und beim ersten Date hohe Punktzahlen erzielen. Körperlich liebt Ihr Körper intensives Training und hat die meiste Energie, um mehr Rohkost, kurze gekochte Mahlzeiten und Säfte zu verdauen.


periode letzte 3 tage könnte ich schwanger sein

Herbst: Lutealphase


Bei den meisten Frauen dauert die Lutealphase 12 bis 16 Tage und ist durch den Abfall von Östrogen und Testosteron sowie den Anstieg von Progesteron gekennzeichnet, das aus dem Follikel freigesetzt wird, der jetzt als Corpus luteum bezeichnet wird und das dominierende Ei während des Eisprungs freisetzt. Progesteron ist ein entspannendes Hormon, das den Schlaf unterstützt und Angstzustände lindert, sodass Ihre Energie auf natürliche Weise nachlässt und Ihre introvertiertere Seite wieder auftaucht und Sie auffordert, Ihr Aktivitätsniveau zu verlangsamen. Dies ist eine großartige Zeit, um sich um übrig gebliebene Buchhaltung, ruhige Projekte und introvertiertere Aufgaben zu kümmern, insbesondere je näher Sie der Menstruation und dem Winter kommen.

Die Lutealphase ist oft schwierig für Frauen, die unter Blähungen, Kopfschmerzen, Heißhunger und anderen leiden PMS-bedingte Symptome Versuchen Sie also, sanft zu sich selbst zu sein, indem Sie sich an leichte Aktivitäten halten und sich mit gesunden, wärmenden Komfortnahrungsmitteln wie geröstetem Gemüse, geröstetem Lachs, Quinoa oder braunen Reisschalen und vielen gesunden Fetten ernähren.

Wenn Sie wissen, dass Ihr Körper diese vier Jahreszeiten jeden Monat durchläuft, versuchen Sie, einen Ort der Ehre, Neugierde und Ausrichtung auf das zu finden, was die Natur für Sie bereitstellt. Konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte, die jede Jahreszeit für Sie mit sich bringt, nutzen Sie die Energie und tanken Sie entsprechend.

Ausgewähltes Bild von Phobymo Fotografie