Nicht Kategorisiert

Ehemaliger Strom: Jessica Zollman

Ehemaliges Mädchen, aktueller Regelbrecher

Jessica Zollman ist ein freiberuflicher Werbefotograf aus der Bay Area, der derzeit in Los Angeles, CA, lebt. Von ihrer Arbeit sagt sie:Ich mag lebendige Farben, geometrische Muster und die Natur in unnatürlichen Umgebungen.



Sichtbarkeit hilft uns, uns weniger allein zu fühlen, und ich möchte, dass Frauen sich selbst sehen.

Gibt es einen Rat, den Ihr früheres Ich von Ihrem jetzigen Selbst erhalten hätte?

Wenn ich meinem früheren Ich einen Rat geben könnte, wäre es, weniger Zeit damit zu verbringen, unsere Mutter zu ärgern, und mehr Zeit damit, sie und die Opfer, die sie für uns erbracht hat, zu schätzen. Sie hat uns alle alleine großgezogen, nachdem ihr Mann unerwartet verstorben war und ich viele meiner persönlichen Traumata um diese Erfahrung herum auf sie projiziert habe. Sie hat nicht nur ihr Bestes gegeben. Sie hat eine starke, sachliche, mächtige, entschlossene Frau großgezogen, und das hätte nicht einfach sein können. Sie verdiente mehr Geduld, Verletzlichkeit und Liebesbekundungen von mir. Ich bin so dankbar, dass ich jetzt als Erwachsener diese Gelegenheit habe. Aber ich habe viel Zeit damit verschwendet, sie für Dinge zu beschuldigen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, und ich wünschte, ich könnte zurückgehen und es besser machen.



Was ist Ihre größte Hoffnung für Ihr zukünftiges Selbst?

Dass ich nie aufhöre, in mich selbst zu investieren. Persönliches Wachstum ist für mich so wichtig geworden, als ich mich meiner Mitte dreißig nähere. Ich möchte mein Leben weiterhin mit offenem Herzen, offenem Verstand, Verletzlichkeit, Mitgefühl und Liebe leben.

Was ist eine Hoffnung oder ein Wunsch für Mädchen, die 2020 aufwachsen?



Wer auch immer sie sind, unabhängig von ihrem Hintergrund, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Rasse oder ihrem Geschlecht, sie können sich in unseren Medien, in mächtigen Positionen in unserer Regierung und in Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vertreten sehen. Es gibt so viele unerzählte Geschichten, die so wichtig sind und wirklich erzählt werden sollten. Sichtbarkeit hilft uns, uns weniger allein zu fühlen, und ich möchte, dass Frauen sich selbst sehen. Ich hoffe, dass sich immer mehr junge Frauen befähigt fühlen, ihre Geschichten ins Universum zu bringen, weil sie wichtig sind und es verdienen, gehört zu werden.