Körper & Körperbild

Der Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit und Harninkontinenz

Die meisten von uns wissen inzwischen, dass es eine starke Verbindung zwischen Körper und Geist gibt. Wenn einer nicht synchron ist, wirkt sich dies wahrscheinlich auf den anderen aus. In diesem Video diskutiert Charisse Balance, eine in San Francisco ansässige Physiotherapeutin für den Beckenboden, die Verbindung zwischen Geist und Körper, die wir haben (oder können haben) mit unserem Beckenboden.

Charisse spricht darüber, warum wir die Region sensibilisieren sollten, insbesondere wenn Sie an Harninkontinenz leiden. Wenn unsere Beckenbodenmuskeln nicht richtig funktionieren, was manchmal auf eine Trennung von Körper und Geist zurückzuführen ist, kann es zu einer leichten Blasenleckage kommen, die sowohl vermeidbar als auch behandelbar ist.