Menstruation

Carolyn Witte, CEO von Tia, über Cycle Tracking, Community und die Zukunft der Frauengesundheit

Tante - die als App zur Verfolgung und zum besseren Verständnis Ihres Zyklus begann und jetzt eine Klinik für körperliche Gesundheit in New York City ist - hat die Mission, jeder Frau zu helfen, selbstbewusst unabhängige und fundierte Entscheidungen für ihren eigenen Körper und ihr eigenes Leben zu treffen. Wir lieben die Mission hinter dieser Frauengesundheitsmarke und wie ihr Team daran arbeitet, die Pflege von steril und unpersönlich zu einer ganzheitlichen, umfassenden Pflege zu revolutionieren, die wir alle verdienen. Wir haben uns mit Carolyn Witte, CEO von Tia, zusammengesetzt, um nach der Einführung von Tia und der Zukunft der Frauengesundheit zu fragen.


wie man Sex mit Unbeschnittenen hat

Tia begann als App für Frauen, um Trends zu erkennen und die Punkte zu verbinden, wenn es um ihre eigene Gesundheit geht. Wenn ich für mich selbst spreche, dann, Cycle Tracking hat mein Leben verändert . Es ist unglaublich, wie viele Daten ich über meinen eigenen Körper gesammelt habe und wie ich sie zu meinem Vorteil nutzen konnte. Ich finde es toll, dass die Tia-App so viel mehr verfolgt, als nur, ob Sie bluten oder nicht. Können Sie uns etwas darüber erzählen, warum Sie diese App erstellen wollten und wie sie sich von ähnlichen Zyklusverfolgungs-Apps unterscheidet?

Die Tia-App unterscheidet sich von einer typischen Zyklusverfolgungs-App in einigen wesentlichen Punkten:



1: Sie können mehr als Ihre Periode verfolgen

Von Perioden über Kacke bis hin zu Stress und Sex können Sie eine Reihe von zyklusbezogenen Symptomen sowie Lebensstilattributen verfolgen, die sich auf Ihren Geist und Körper auswirken. Kern unseres Denkens hier ist, dass Ihre Periode, wenn das 5. Lebenszeichen und in Verbindung mit Stimmungen und physiologischen Eigenschaften verfolgt wird, Frauen helfen kann, mehr Körperkompetenz zu erlangen!

2: Tia sagt dir WARUM nicht nur WAS!



Der Schlüssel zur Körperkompetenz beginnt mit dem Bewusstsein darüber, was in Ihrem Körper geschieht, bei dem grundlegende Tracker und Periodenvorhersagen helfen können. Wir gehen noch einen Schritt weiter und investieren viel in Bildungsinhalte und personalisierte Erkenntnisse, die Ihnen sagen, WARUM Dinge passieren - und warnen Sie sogar, wenn etwas wirklich aus dem Ruder läuft und medizinische Versorgung benötigt. Wenn Sie beispielsweise das Erkennen nach dem Erhalt eines hormonellen IUP nachverfolgen, senden wir Ihnen einen personalisierten Einblick, der Sie über den Zusammenhang zwischen dem Erkennen in den Progestin-IUPs wie dem Mirena informiert, und geben Ihnen umsetzbare Vorschläge, wie Sie damit umgehen können.

3: Ihr Tia-Tracker stellt eine Verbindung zur Tia-Klinik her

Wir stellten immer wieder fest, dass Frauen in die Arztpraxis gingen und versuchten (und in der Regel scheiterten), ihre Ärzte dazu zu bringen, sich ihre Fahrradtracker anzusehen. Bei dieser Untersuchung stellten wir fest, dass die meisten Anbieter nicht wussten, wie diese Daten zu lesen waren, ihnen nicht vertrauten und / oder nicht in der Lage waren, diese Daten in ihre klinischen Arbeitsabläufe zu integrieren.



Angesichts der Bedeutung von Zyklus- und verwandten Symptomdaten für die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten bei Frauen möchten wir dieses Problem lösen, indem wir die weltweit erste Cycle Connected Care-Plattform aufbauen, die Ihre selbst gemeldeten Tracking-Daten von der Tia-App mit der Tia verbindet Klinik, in der Sie diese Daten gemeinsam mit Ihrem Arzt einsehen können.


Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt mit 17 Wochen

Sie haben kürzlich die erste Tia-Klinik in NYC eröffnet - herzlichen Glückwunsch! Ich würde gerne etwas über den Weg vom Start einer App bis zur Erstellung einer tatsächlichen gynäkologischen und Wellness-Praxis erfahren. Was waren einige Ihrer größten Erkenntnisse auf dem Weg?

Ich entschied mich zum ersten Mal für Tia, nachdem ich aus eigener Erfahrung Schwierigkeiten hatte, mich im Gesundheitswesen zurechtzufinden, während ich Anfang 20 einen dreijährigen PCOS-Diagnoseprozess durchlief. Nachdem ich die Tia-App für Frauengesundheitsberater gestartet hatte, stellte ich schnell fest, dass ich nicht allein war und viele andere Frauen mit ähnlichen Geschichten zu kämpfen hatten. Ich wusste, dass wir, um die Gesundheitsversorgung von Frauen zu verändern, Frauen nicht nur eine bessere Gesundheitserziehung bieten, sondern ihnen auch eine bessere allgemeine Versorgung bieten müssen. Aufgrund dieser Erkenntnisse habe ich beschlossen, die Tia-Klinik zu eröffnen - einen sicheren Ort, an dem Frauen sich auf transformative Weise gesehen, gehört und umsorgt fühlen können. Ein Raum, in dem Sie ein integratives Pflegeteam haben, das Sie alle behandelt, und keine unterschiedlichen Körperteile. und eine Community und Technologie, die die Pflege über die Wände unseres Untersuchungsraums hinaus erweitert.

Der Grund, warum wir zuerst in NYC eröffnet haben, war allen unseren Nutzern zu verdanken. Wir haben darüber abgestimmt und unsere App-Nutzer haben mit überwältigender Mehrheit für eine Tia-Klinik in NYC gestimmt. Als wir uns mit der Frage befassten, warum gerade in NYC so viel Nachfrage bestand, wurde die Notwendigkeit einer zugänglicheren, vorbeugenden Gesundheitsversorgung für Frauen auffallend deutlich: Die durchschnittliche Wartezeit für eine neue Patienten-Well-Woman-Untersuchung in NYC beträgt 26 Tage, obwohl Frauen berichten Wartezeiten von bis zu 122 Tagen. Infolgedessen sind allzu viele Frauen gezwungen, zwischen den drei Aspekten Pflegequalität, Bequemlichkeit und Kosten zu wählen.

Abgesehen von der bloßen Nachfrage nach einem modernen, ganzheitlichen und eindeutig weiblichen Betreuungsmodell habe ich viel darüber gelernt, wie kaputt das Gesundheitssystem für Anbieter ist. Als Patient ist es leicht, dem Anbieter die Schuld an der unterdurchschnittlichen Erfahrung in der Arztpraxis zu geben. Wenn Sie jedoch auf der anderen Seite sind, können Sie sehen, wie kaputt das System, die Tools und die Zahlungsmodelle für ihn sind. Aus diesem Grund glauben wir bei Tia, dass wir, um die Gesundheitsversorgung von Frauen für Frauen zu verbessern, diese auch für Anbieter festlegen müssen, um Tia als Oase für jeden Praktiker der Frauengesundheit zu etablieren.

Sie bewerben Community-Events unter den Vorteilen der Tia-Klinik. Warum glauben Sie, dass die Gemeinschaft für die Gesundheitsversorgung und das Wohlbefinden so wichtig ist?

Gesundheit durch Gemeinschaft war schon immer eine persönliche Leidenschaft von mir. Ich liebe es, mit anderen Frauen in Kontakt zu treten, ihre gesundheitlichen Probleme und Erfolge zu hören und mich über eine gemeinsame weibliche Erfahrung zu verbinden. Ich habe seitdem erfahren, dass es echte Beweise gibt, um gemeindenahe Gesundheitsbemühungen zu unterstützen, insbesondere für Frauen, die laut der These der Psychologin Shelly Taylor dazu neigen, sich in Gruppen oder in einem Silo wie Männer zu entkleiden.

Darüber hinaus betrachten wir bei Tia Veranstaltungen und Workshops in der Gemeinde als eine praktische Möglichkeit, die Pflege über einen erstattungsfähigen 1: 1-Besuch hinaus auszudehnen, Änderungen des Lebensstils (Ernährung, Schlaf, Meditation usw.) zu unterstützen, die erforderlich sind, um Auswirkungen auf Ihre Gesundheit zu erkennen Machen Sie viele gefragte Dienstleistungen, die von Versicherungen nicht abgedeckt werden, erschwinglicher.


Was tun, wenn deine Freundin ihre Periode hat?

Ich habe das Gefühl, ich habe mein ganzes Leben auf eine Arztpraxis wie Tia gewartet - eine, die nicht so steril, unpersönlich und ehrlich gesagt beängstigend ist. Warum hat es Ihrer Meinung nach so lange gedauert, eine Klinik zu schaffen, die die modernen Frauen widerspiegelt, denen sie dient?

Trotz des Aufstiegs von Femtech bleibt die Gesundheitsversorgung von Frauen in den USA für alle grundlegend gebrochen. Die Erwartungen der Verbraucher sind höher als je zuvor. Dennoch gibt es einen massiven Mangel an Gynäkologen, der teilweise auf eine Burnout-Epidemie bei Anbietern zurückzuführen ist, die zu Wartelisten und einer drohenden Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit führt. Trotz steigender Kosten werden die Ergebnisse eher schlechter als besser: Bei Frauen wird doppelt so häufig Angststörungen diagnostiziert wie bei Männern, und auch die Depressionsraten steigen, insbesondere bei jungen Frauen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen nehmen bei Frauen zu, und die USA melden die höchste Müttersterblichkeitsrate in den Entwicklungsländern.

Insgesamt funktioniert das derzeitige System nicht, und ich denke, die Welt erwacht endlich zu der Notwendigkeit von Veränderungen… nicht zu inkrementellen Veränderungen, sondern zu einem völlig neuen Gesundheitsmodell, das von Ende zu Ende und von innen nach außen entwickelt wurde, um die Besonderheiten zu berücksichtigen , Komplexität - und ja, Schönheit! - der weiblichen Gesundheit.

Haben Sie Empfehlungen für Frauen außerhalb von NYC, die Tia IRL leider noch nicht besuchen können, um sich besser für unsere Gesundheit einzusetzen und eine persönlichere, integrierte Versorgung zu suchen?

Ja! Wenn Sie nicht in NYC sind, sollten Sie dies unbedingt tun gib deine Stimme ab für eine Tia-Klinik in Ihrer Stadt. Wir bauen den Fußabdruck der Tia-Klinik schnell aus und schauen aktiv auf unsere Community, um unsere Expansion zu gestalten.

Zweitens verfolgen Sie Ihre Gesundheit! Wie bereits erwähnt, ist es ein leistungsstarkes Werkzeug für die Körperkompetenz. Zu wissen, was für Sie normal und was nicht normal ist, ist der erste Schritt, um sich in einem Pflegekontext für sich selbst einzusetzen und die Gesundheitsversorgung zu erhalten, die Sie verdienen.

Drittens, wenn Sie können, überprüfen Sie Ihre Ärzte! Holen Sie sich Empfehlungen von Freunden und überlegen Sie, ob Sie selbst nach ihrer Pflegephilosophie, ihrem Verständnis der weiblichen Gesundheit im Unterschied zur männlichen Gesundheit und den von ihnen empfohlenen Interventionen suchen. Wenn Sie nach einer wirklich integrativen Versorgung suchen, benötigen Sie einen Anbieter, der Ihre Definition darüber teilt, was integrative Gesundheit ganzer Frauen wirklich bedeutet.