Sex & Intimität

Das große Summen in der Schönheitsindustrie: Sexuelles Wohlbefinden soll bis 2024 39 Milliarden US-Dollar erreichen

Sexuelles Wohlbefinden ist laut a der Hauptmarkt für die Schönheitsindustrie im Jahr 2020 globaler Bericht. Von Spielzeug über Schmiermittel, Nahrungsergänzungsmittel bis hin zu Stärkungsmitteln beschreibt der Bericht, was sowohl Startups als auch traditionelle Marken anbieten und wie Verbraucher die Nachfrage nach innovativeren Produkten steigern, die sowohl physische als auch emotionale Bedürfnisse erfüllen.



Jeb Gleason-Allured, Herausgeber von Global Cosmetic Industry Magazine Laut dem Trend spiegelt der Trend die Tatsache wider, dass jüngere Verbraucher sexuelles Wohlbefinden sowohl als Wohlbefinden als auch als politisches Problem betrachten.

Der Raum für sexuelles Wohlbefinden bietet Frauen und geschlechtswidrigen Menschen die Möglichkeit, auf Produkte zuzugreifen, die für und von ihnen hergestellt wurden. Die Gründer der heutigen Marken sind den Käufern der Produkte viel näher als die traditionellen großen Marken, sagt er. Dies ist eine sehr persönliche Kategorie, die ein Gefühl der Befreiung, Selbstbestimmung und Selbstbeherrschung beinhaltet.

Nach Recherchen von Arizton Advisory & Intelligence Der Markt für sexuelles Wohlbefinden prognostiziert Einnahmen von 39 Milliarden US-Dollar bis 2024 Als Marken, die Schmiermittel, topische Produkte, Pflegeprodukte, Hygieneprodukte, Spielzeug, Zubehör, Nahrungsergänzungsmittel und Apps anbieten, nehmen sie eine moderne, schamfreie Haltung gegenüber Innovationen in der sexuellen Gesundheit ein.


Blutung 4 Tage nach der Periode

Was steckt hinter dem Boom?



Lynda Carlyle, Sexual- und Beziehungstherapeutin, glaubt, dass es eine Reihe von Gründen gibt, warum das sexuelle Wohlbefinden derzeit boomt und dies auch weiterhin tun wird.

Die sexuelle Gesundheit von Frauen wurde von der medizinischen Brüderlichkeit und Forschung weitgehend ignoriert, und von Frauen wurde nur erwartet, dass sie die mangelnde Anerkennung in Kauf nehmen, sagt sie. Das werden wir nicht mehr akzeptieren. Social Media hat Diskussionen und Unterstützung in Bezug auf sexuelle Angelegenheiten eröffnet, daher ist es weniger schade, darüber zu sprechen. Der Markt für sexuelles Wohlbefinden wird von Menschen gespeist, die glauben, dass sie für jeden Aspekt ihrer Körperpflege ein Produkt kaufen müssen, und auch von dem Streben nach natürlichen Produkten über pharmazeutische Optionen.

Der Boom von Gwyneth Paltrows Goop mit seiner vielseitigen und enthusiastischen Umarmung von Jadeeiern und vaginalem Dämpfen sowie allgemeinen Diskussionen über Essen und Fitness hat es zu einer alltäglichen Normalität gemacht, offen über intime Körperteile und Funktionen zu sprechen. Immer mehr Prominente geben offen zu, dass sie bisexuell leben, transsexuell oder transgender, geschlechtsspezifisch oder einfach nur frei sind und offen über ihr Sexualleben sprechen. Die stärkere Abdeckung sexueller Themen hat Unternehmen die Möglichkeit geboten, Produkte zu liefern, die diese sexuelle Neugier und Erforschung befriedigen.



Polly Rodriguez , der Mitbegründer von Unbound, vermutet, dass das aktuelle politische Klima der sexuellen Wellnessbranche das Gedeihen ermöglicht hat.


5 Monate nach Kaiserschnitt schwanger

Ich denke, die Wahl von Donald Trump und der anschließende Angriff auf die reproduktive Gesundheit in unserem Land haben Frauen, Nicht-Binär- und Transfrauen keine andere Wahl gelassen, als sich mehr zu unserem Körper und unseren Rechten zu äußern, sagt sie. Es gibt auch den demografischen Wandel, dass Frauen später heiraten und über ein höheres Einkommen verfügen, da wir einen größeren Teil der Erwerbsbevölkerung ausmachen.

Selbst Sex Geräte

Die meisten Produkte richten sich an Frauen, aber Startups wie Svakom, Unbound und Dame haben Produkte entwickelt, die nicht speziell für beide Geschlechter gelten. Dame hat sexuelle Geräte geschaffen, die darauf ausgelegt sind, mit dem Körper zu arbeiten, ohne sich als Genitalien auszugeben.



Ungebunden entstehen pastellfarbene Produkte, die ebenso auf einem Nachttisch ausgestellt werden können, wie sie für ihre Hauptfunktion verwendet werden: Selbstgeschlecht. Das Farbschema und die ergonomischen Designs spiegeln sowohl eine geschlechtsspezifische Herangehensweise an Sexspielzeug wider, als auch eine engere Abstimmung mit Schönheits- und Modeprodukten als fleischfarbene oder neonhelle Sexspielzeuge. Die Marke erzielte 2018 einen Umsatz von 4 Millionen US-Dollar, hauptsächlich dank der Frech Gerät, das einem Raumschiff ähnlicher ist als einem Penis. Viele ihrer Produkte sind diskret und sehen eher aus wie Schmuck als wie Sexspielzeug.

Wir versuchen, Produkte nicht mit typischen geschlechtsspezifischen Farben zu verknüpfen, weshalb wir neben Royal Blues und Pink auch Blaugrün, Seeschaumgrün, Immergrün und Waldgrün anbieten, sagt Rodriguez. Das funktionale Design und die Ästhetik ihrer Produkte sind das Ergebnis eines gründlichen Prozesses, den Rodriguez mit der Formulierung von Kosmetika und Gesundheitsprodukten vergleicht.

Wir verfügen über einen robusten Produktentwicklungsprozess, der Marktforschung, umfassende Vermessung, Prototyping und Team-Input umfasst. Das Produkt ist der einzige Workstream bei Unbound, der jeden Einzelnen berührt, der hier arbeitet. Es ist also an der Zeit, dass wir am meisten zusammenarbeiten, was ich liebe, sagt Rodriguez.

Zwei Jahre früher als Unbound gegründet, AN ALLE begann als Startup im Jahr 2012 als Reaktion auf die Überzeugung der Gründer, dass die Qualität von Sexspielzeugen unzuverlässig und ihr Aussehen vulgär sei. Sie lehnten auch die Verwendung von nicht qualifiziertem Kieselgel ab, von dem sie behaupteten, dass es ein ernstes Gesundheitsrisiko für die Benutzer darstellt. Da sind Sexspielzeuge weitgehend unreguliert Nach Angaben der FDA kann die Reinheit von Silikon variieren, insbesondere bei billigeren Produkten. Die Marke wurde weltweit in den Bereichen Innovation, Design und Technologie ausgezeichnet. Es kann auch behaupten, die einzige High-End-Sexspielzeugmarke zu sein, die eingeladen wurde, Produkte für die American Emmy Awards 2017 und 2018, die American Music Awards und die Academy Awards anzubieten. Zu den Produkten gehören Vibratoren, Klitorisstimulatoren, Heizvibratoren, Analsexspielzeug und Kegelbälle in den Farben Lila, Rosa, Blau und Schwarz. Der G-Punkt-Erwärmungsvibrator würde auf Ihrem Schreibtisch neben einem iPhone oder dem neuesten Fitbit nicht fehl am Platz aussehen. Ergonomisch, unkompliziert, elegant: Diese sind weit entfernt von den peinlichen beige Dildos vergangener Generationen.


Sex-Tipps, um ihn wild zu machen

Aktuelle Produkte

Wenn Sie sich die Produkte ansehen, die von [Sexual Wellness-Marken] Maude, Quim und ihren Kollegen auf den Markt gebracht wurden, werden Sie die Liebe zum Detail insbesondere auf der Inhaltsstoffseite sehen, sagt Gleason-Allured. Dies gilt nicht nur für sexuelles Wohlbefinden. Nachhaltige und sichere Produkte stehen für jede Marke auf dem Spiel, die im Bereich Schönheits- und Körperpflege im Jahr 2020 erfolgreich sein möchte.

Kristen Presti, Direktorin für Produktentwicklung bei iLabs, arbeitet mit der Schönheits- und Körperpflegeindustrie zusammen, um Innovationen zu fördern. Sie berichtet, dass Produkte zur Pflege der Vulva und Vagina mit dem gleichen Ansatz wie die Pflege des Gesichts formuliert werden.

Wir verstehen, dass sich der V-Bereich in Bezug auf Mikrobiom und pH-Wert etwas vom Rest des Körpers oder des Gesichts unterscheidet. Daher müssen wir Produkte verwenden, die speziell für diesen empfindlichen Bereich entwickelt wurden, sagt sie. Gefragte V-Produkte umfassen Masken, Reinigungsmittel, Nebel, Tücher, Cremes und Gele mit einer Vielzahl von Ansprüchen und Vorteilen.

Apps

Auf ihrer Website, Ferly gibt an, dass Sex tabu ist, aber es sollte nicht so sein, es sollte ungefähr so ​​normal sein wie ein Nickerchen zu machen oder einen Lauf zu machen.


kann ich meine periode für immer aussetzen?

Ferly, erstellt von Billie Quinlan und Anna Hushlak, ist eine App, die Audioguides für achtsamen Sex bietet. Alle ihre Inhalte werden von Forschungen gestützt und von Psychotherapeuten oder tantrischen Sexprofis erstellt. Der Inhalt ist so vielfältig wie Programme, geführtes Journaling, erotische Theaterstücke und Expertenratschläge im Podcast-Stil. Die App wurde mit über 1 Million US-Dollar von Risikokapitalunternehmen und Investoren unterstützt und hat seit ihrer Einführung im Jahr 2019 Nutzer aus 53 Ländern angezogen. Laut ihrer Forschung berichtet mehr als die Hälfte der Frauen im Alter von 16 bis 64 Jahren in Großbritannien über Schmerzen, Angstzustände oder Beschwerden beim Sex. Ferlys Design und Inhalt beruhten auf der Notwendigkeit, Frauen einen sicheren Raum zu bieten, um herauszufinden, was sexuelles Vergnügen für sie bedeutet, jenseits der Ideen, die von Medien und von Männern erstellter Pornografie verbreitet werden.

Mit einem ähnlichen Ziel vor Augen, Markenstratege, Gina gutierrez Faye Keegan, Softwareentwicklerin, entwickelte die Idee für Dipsea während eines nächtlichen Gesprächs an Keegans Küchentisch. Die App bietet erotische Geschichten und Sie können Geschichten nach Geschlecht, Sexualität und sogar Ihrer aktuellen Umgebung filtern (d. H. Sie möchten wahrscheinlich nicht die gleiche Geschichte hören, die im Zug nach Hause pendelt, wie Sie es alleine im Bett tun würden!).

Sexuelle Aufklärung

Als Reaktion auf Untersuchungen, die darauf hinweisen, dass Patienten und Gesundheitsdienstleister aufgrund von Geschlecht, Sexualität und Rasse diskriminiert wurden, Allbodies wurde gegründet, um von Medizinern geprüfte Aufklärung über sexuelle Gesundheit anzubieten. Die Plattform bietet Live-Online-Kurse mit Experten für sexuelles Vergnügen, Fruchtbarkeit, psychische Gesundheit und reproduktive Gesundheit. Neben dem Unterricht verkaufen sie Geburtenkontrolle, Fruchtbarkeitsergänzungen und -tests sowie Produkte für sexuelles Vergnügen über ihren Online-Shop.

Inklusiv, Indie und innovativ: Die neue Welle

Frauen, nicht ausschließlich cis, stehen im Mittelpunkt dieser neuen Welle sexueller Wellness-Marken, sagt Gleason-Allured. Schauen Sie sich zum Beispiel Quim an, das den Slogan „Eine Selbstpflegelinie für Menschen mit Vagina und Menschen ohne Vagina, die Vagina lieben“ enthält. Indem sie sich eher auf Menschen als auf Geschlechtsnormen konzentrieren, können heutige Marken die Kategorie umfassender als je zuvor machen . Dies nimmt auch den Schwerpunkt von Männern weg, um eine einladendere und ausgewogenere Herangehensweise an die Sexualität zu erreichen.

Die sexuelle Wellnessbranche hat ihren Höhepunkt noch nicht erreicht, tut aber alles, um sicherzustellen, dass wir unsere eigenen erreichen.