Sex & Intimität

Fragen Sie Kait: Wie oft sollten Paare Sex haben?

Susan * fragt:

Wie oft sollten Paare intim sein, um glücklich zu bleiben?



Eine einfache Antwort lautet: So oft Sie und Ihre Partner zufrieden sind. Eine andere ist, so oft wie möglich, besonders wenn wir intim sein, um alle Arten zu verstehen, wie Sie intim sein können und nicht nur sexy Zeiten.

Die längere Antwort ist natürlich etwas komplexer.

Mehr Sex ist nicht immer besserer Sex

Wenn Sie nur Cosmo und ähnliches lesen (aber nicht, weil Sie ein schlechter Kerl sind und hier!), Würden Sie denken, dass mehr Sex gleichbedeutend mit einer besseren Beziehung ist. Die Mainstream-Medien ermutigen uns, offen und subtil so viel Sex wie möglich zu haben Geschichten, die implizieren, dass jeder mehr Sex hat als Sie .



Die Wahrheit ist nuancierter.

Im Durchschnitt haben Paare in festen Beziehungen einmal pro Woche Sex. Dies wurde in zahlreichen Studien über mehrere Jahrzehnte getestet und bestätigt.

Darüber hinaus untersuchte eine Reihe kürzlich durchgeführter Studien mit über 30.000 Teilnehmern die Beziehung zwischen der Häufigkeit, mit der Sie Sex haben, Ihrem allgemeinen Wohlbefinden und Ihrer Beziehungszufriedenheit.



Hier sind die Top-Imbissbuden. Dies sind alles Korrelationen - sie sagen uns, dass diese Faktoren miteinander verbunden sind und nicht, dass einer notwendigerweise einen anderen verursacht.

  • Ihre Lebenszufriedenheit, Beziehungszufriedenheit und natürlich vorkommende sexuelle Häufigkeit beeinflussen sich gegenseitig. Kontext ist wichtig .
  • Wie oft Sie Sex haben, wirkt sich auf Ihr allgemeines Glück aus, wenn Sie in einer Beziehung sind. Wenn nicht, besteht keine Verbindung (d. H. Es macht Sie nicht mehr oder weniger glücklich).
  • Wenn Sie in Ihrer Beziehung zufrieden sind, wirkt sich die Häufigkeit Ihres Sex auf Ihr allgemeines Wohlbefinden aus. Wenn Sie in Ihrer Beziehung nicht zufrieden sind, hat dies keine Auswirkungen - auch wenn Sie den gewünschten oder keinen Sex haben können und Sie dadurch nicht glücklicher oder trauriger werden.
  • Es gibt keine Beziehung oder Glücksgefühle, wenn man mehr als einmal pro Woche Sex hat.

Wie der Artikel sagt:

Die aktuellen Studien helfen dabei, die Vorstellung zu zerstreuen, dass Sex unbegrenzte Vorteile für das Wohlbefinden hat, und zeigen stattdessen, dass zumindest für Menschen in romantischen Beziehungen die sexuelle Häufigkeit nicht mehr signifikant mit dem Wohlbefinden in einer Häufigkeit verbunden ist, die größer als einmal ist Woche […] Ein Grund, warum eine höhere sexuelle Häufigkeit mit einem höheren Wohlbefinden von Menschen in Beziehungen verbunden ist, ist, dass häufigerer Sex (bis zu etwa einmal pro Woche) mit einer höheren Zufriedenheit der Beziehung verbunden ist.

Um Ihr Wohlbefinden zu maximieren, haben Sie Sex gerade genug, um eine intime Verbindung aufrechtzuerhalten

Die genaue Anzahl variiert von Person zu Person, Beziehung zu Beziehung und Saison zu Saison. Fragen Sie sich, ob sich einmal pro Woche das richtige für Ihr Sexualleben, Ihre Beziehung und, um ehrlich zu sein, Ihren Zeitplan anfühlt.


Sex mit unbeschnittenem Penis haben

Wenn Sie mehr Sex haben möchten, geben Sie sich die Erlaubnis, die Bedeutung von Sex und Intimität zu erweitern. So oft zählen Menschen nur Penis-in-Vagina-Sex (PIV), aber es gibt so viele weitere Möglichkeiten, sich zu verbinden und profitieren Sie von dieser Intimität.

Lassen Sie niemals zu, dass die Forschung Ihre Erfahrung negiert, und bleiben Sie auch offen für die Lektionen. Die Wissenschaft führt uns, aber Sie sind der Experte für Ihre sexy Zeit und Ihren Körper.

Kait xo

* Namen wurden geändert.

Quellen:

G. Loewenstein, T. Krishnamurti, J. Kopsic, D. McDonald (2015). Steigert eine erhöhte sexuelle Frequenz das Glück? Journal of Economic Behavior & Organization, 116, 206–218. Google Scholar , Crossref , ihr

Muise, A., Schimmack, U., Impett, E. A. (2016). Die sexuelle Häufigkeit sagt ein größeres Wohlbefinden voraus, aber mehr ist nicht immer besser. Sozialpsychologie und Persönlichkeitswissenschaft, 7 (4), 295-302. Google Scholar , CrossRef .

Feautred Bild von Núria Estremera