Sex & Intimität

Alles über Seilspiel

BDSM ist ein weit gefasster Begriff, der Bondage und Disziplin umfasst. Herrschaft und Unterwerfung; und Sadismus und Masochismus. Auch als Knick bekannt, reichen die Praktiken, die unter diesen Dach fallen, von weit angepassten sexuellen Handlungen wie Prügelstrafe bis zu weniger häufigen Aktivitäten wie Feuer oder Messerspiel.

Irgendwo in der Mitte des Gemeinsamkeitsspektrums sitzt das Seilspiel.



Das Seilspiel ist eine Form der Knechtschaft und nutzt das Seil als Werkzeug für Verbindung, Intimität und Vergnügen. Eine Person - die Oberseite - verwendet ein Seil, um eine andere Person, die Unterseite, zu binden.

Es gibt verschiedene Arten von Seilen, darunter Baumwolle, Nylon, Jute und Hanf, und jede hat unterschiedliche Vor- und Nachteile wie Kosten, Haptik, einfache Reinigung und mehr.

Wir haben mit zwei Seilexperten über alles gesprochen, was Sie wissen müssen, um das Seilspiel zu erkunden.



Was ist Seilspiel??

MrBLK,ein in Maryland ansässiger Knick- und Sexualerzieher und eine Hälfte von Der schwarze Granatapfel beschreibt das Seilspiel als den Prozess der Verwendung von Seilbindung als Werkzeug.

Es reicht von einem einzelnen Seil bis zu vollständigen Aufhängungen oder zum Aufhängen; Von der Bindung eines Menschen zur Einschränkung seiner Bewegung bis zur dekorativen Bindung zum ästhetischen Vergnügen, Kunst zu schaffen, die den Körper mit einem leblosen Objekt verbindet.

Seilspiel kann sexuell sein, ist es aber nicht unbedingt. Die Wiederholung des Bindens, die Abtretung der Kontrolle, die Verbindung und Kommunikation bei der Schaffung einer einvernehmlichen Szene führen viele in einen meditativen Zustand. Praktizierende berichten von weniger Schmerzen und Stress sowie von erhöhter sexueller oder platonischer Intimität. Zum Beispiel war mein erstes Mal, als ich gefesselt war, völlig nicht sexuell. Meine Neugierde erreichte bei einer Konferenz ihren Höhepunkt, zusammen mit meinen Gelenkschmerzen. Während ich laut über Optionen nachdachte, die meinen Körper unterstützen könnten, wurde mir klar, dass wir die Verwendung von Gürteln in meinem Yoga-Kurs zur Rückenpflege - ein bewährter Weg, um meine Schmerzen zu lindern - mit einem Seil nachbilden können. Was ich nicht erwartet hatte, war der meditative Zustand, der im BDSM als Subraum bezeichnet wurde, in den ich eintrat oder wie sich mein gesamtes Nervensystem, einschließlich meiner Schmerzsignale, beruhigte.



Was ist der Zweck des Seilspiels?

GemäßMrBLK, Seil hat eine vielfältige Palette von Effekten, die von albern und lustig über meditativ über intim und sinnlich bis hin zu körperlich und erotisch anstrengend reichen. Sie machen weiter,Die Dynamik des Seilspiels kann von lässig bis emotional komplex reichen.

Wie sein Cousin der Vibrator Seil ist ein Werkzeug, das Menschen dazu einlädt, zu spielen, zu erkunden und ihrem Sexualleben oder ihrer Beziehung eine neue emotionale und körperliche Erfahrung hinzuzufügen. Angelique Luna , ein Sex Podcaster und Coach,hebt dies hervor, syaing Die Vorteile, mit einem Partner intim zu sein, ohne sexuell zu sein, sind von unschätzbarem Wert.

Warum erforschen die Leute das Seilspiel?

Es gibt endlose Theorien darüber, warum Menschen unterschiedliche Knicke genießen, und Seil ist nicht anders. BeideBLK und LunaBeachten Sie, dass ein großer Teil der Attraktivität von Seilen darin besteht, dass es von fast jedem genossen werden kann, unabhängig von seiner Identität.

Seil ist auch eines der besten Knaller für Sex-Tools: Es ist relativ günstig und äußerst vielseitig. BLK sagt, dass es für alles verwendet werden kann, von Bondage-Sexszenen über funktionale Zurückhaltung bis hin zu Formen erotischen künstlerischen Ausdrucks, während Luna hinzufügt, dass das Seilspiel gleichzeitig physische, emotionale und spirituelle Intimität bietet.

Wie kann das Einbeziehen von Seilspielen dem Sexualleben zugute kommen?

Mit einem Wort: Verbindung.

Herr BLK erklärt: Das Wort Verbindung wird oft verwendet, wenn über Seilspiele gesprochen wird. Dies wird ausgedrückt als die Idee, dass Menschen die Möglichkeit haben, sich auf physische und emotionale Weise einvernehmlich zu verbinden, während sie mit Seilen spielen. Diese Verbindung kann Intimität, Kraftaustausch, Körperpositivität und Vertrauen fördern und die Erforschung fördern.

Luna fügt hinzu: Es kann verspielt sein. Sie können mit dem Seil flirten, indem Sie jemanden in Ihre Nähe bringen und ihn dann zurückschieben. In der Luft schweben kann befreiend und entspannend sein. Oft versetzt [Seilspiel] eine Person in einen meditativen Zustand.

Die Vorteile des Seilspiels - wie die des Vergnügens - erstrecken sich über das Schlafzimmer hinaus. Herr BLK merkt an, dass die Teilnahme am Seilspiel Geschicklichkeit erfordert, egal ob Sie oben oder unten sind.Das Erreichen dieser Fähigkeit kann persönlich von Vorteil sein. Dieses Sinn- und Zugehörigkeitsgefühl ermutigt viele Menschen, sich auf das Seilspiel einzulassen.Luna merkt auch an, dass Kompression bei bestimmten Erkrankungen wie Diabetes, chronischen Schmerzen und sogar Stress helfen kann.

Darüber hinaus ist es als einer der Kernbestandteile von BDSM oft die erste versaute Aktivität, an der sich jemand beteiligt, wenn er beginnt, seine Knick- und Fetischwünsche zu erforschen.

Was sind die Risiken des Seilspiels?

Wie bei jeder sexuellen Handlung gibt es physische und emotionale Risiken des Seilspiels.

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, offen mit Ihren Partnern darüber zu sprechen, was Sie wollen und was Sie nicht wollen und wie Sie in der gesamten Szene einchecken. Für letztere,MrBLKschlägt vor, etwas wie das Bremslichtsystem zu verwenden - wobei Grün bedeutet, dass alles in Ordnung ist! Gelb zeigt den Wunsch an, etwas zu ändern oder anzupassen, und Rot bedeutet, dass Sie sofort anhalten - oder ein etabliertes System von Wasserhähnen oder Grunzen.

Nervenschäden können ein Problem sein. Luna betont, wie wichtig es ist, die Anatomie des Körpers zu kennen und zu wissen, wo es sicher ist, Seile zu platzieren, und sich zu äußern, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt. Taubheitsgefühl, Kribbeln und Gefühlsverlust sind alles Anzeichen dafür, dass das Seil nicht richtig platziert ist.MrBLKAußerdem sollte das Seil nicht an Gelenken oder an Stellen angebracht werden, die Nerven reizen oder die Atmung beeinträchtigen können.


Periode kam eine Woche früher

Halten Sie eine Sicherheitsschere immer in der Nähe, wenn Sie mit einem Seil spielen. Diese ermöglichen es Ihnen, das Seil schnell abzuschneiden und sind ein Signal dafür, dass die Seilspitze ein risikobewusstes Seilspiel übt.

Wie sollte es sich anfühlen, gebunden zu sein?

MrBLKsagt, dass Seilknechtschaft eng anliegen kann, sich aber nicht zu eng anfühlen oder bis zum Schmerz verengen sollte. Jemand, der gefesselt ist, sollte sich in einer sicheren Position befinden, um Stürze oder Umkippen zu verhindern, da sich eine gefesselte Person nicht fangen kann.

Welche Fähigkeiten sollte sich jemand darauf konzentrieren, wer das Seilbinden lernt?

Laut MrBLK sollten Seiloberteile (diejenigen, die binden) dazu beitragen, technische Kenntnisse im Umgang mit und beim Anbringen von Seilen am Körper eines Unterteils zu entwickeln, insbesondere bei der richtigen Platzierung und Spannung von Seilen. Ein geschicktes Seiloberteil kann Bondage-Bindungen für eine Vielzahl von Situationen anpassen. Seiloberteile sollten auch hervorragende Kommunikationsfähigkeiten entwickeln und das Feedback lesen, das ein Seilboden ihnen während der Szenen gibt.

Rope Play ist auch eine Meisterklasse in der Kommunikation - für alle Beteiligten.

MrBLKerklärt: Weil Seilknechtschaft so verbindend ist, ist es wichtig, dass Szenenpartner lernen, wie sie ihre Wünsche, Bedürfnisse und Gefühle zu einem bestimmten Zeitpunkt kommunizieren können. Kommunikation ist in jeder Facette einer Seilknechtschaftserfahrung wichtig, von der Herstellung einer ständigen Zustimmung bis zur Aufrechterhaltung eines Vergnügens , risikobewusste Umgebung. Kommunikation ermöglicht die technischen Teile der Seilbindung. Zu wissen, was und wie zu kommunizieren ist, führt daher zu einer sich gegenseitig befriedigenden Dynamik und Erfahrung.

Was ist die Nummer eins für jemanden, der interessiert ist, aber nervös ist, das Seilspiel zu erkunden?

Mach langsam. Sei geduldig. Sei sinnlich. Habe Spaß!