Sex & Intimität

9 Tipps für Fernbeziehungen, um intim und verbunden zu bleiben

M fragt:

Irgendwelche [Datum] Vorschläge für Fernpaare? Mein Mann wird für ein paar Monate weg sein und ich möchte nicht, dass unsere Beziehung leidet. Vielen Dank!

M—



Als jemand, der fast ein Jahrzehnt in einer Fernbeziehung war, höre ich Sie! Die guten Nachrichten? Ihre Beziehung muss nicht leiden. Wird es eine Herausforderung sein? Ja. Anders? Ja. Haben Sie gemeinsam andere Hindernisse überwunden? Auch ja. Dies ist Ihre neueste.

Um in einer Fernbeziehung intim und verbunden zu bleiben, sind ein wenig Kreativität, erstaunliche Kommunikation, insbesondere in Bezug auf Ihre Bedürfnisse, und Offenheit für neue Wege, Partner zu sein, erforderlich. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier neun Tipps für Fernbeziehungen, um in einer Fernbeziehung intim und verbunden zu bleiben. Wählen Sie abhängig von der Logistik Ihres Setups (z. B. Zeitzonenunterschiede, militärische Verpflichtungen usw.) diejenigen aus, die für Ihre Beziehung am besten geeignet sind.

Planen Sie Ihre Kommunikation

Besonders wenn Sie sich in verschiedenen Zeitzonen befinden! Entscheiden Sie zunächst, wie regelmäßig Sie mit welchen Modalitäten (z. B. Video, Text, Telefon) in Kontakt bleiben möchten. Wählen Sie dann eine reguläre Zeit für längere Gespräche. Wenn der Beau beispielsweise längere Arbeitsreisen unternimmt, finden wir jeden Tag eine Zeit, um am Telefon zu sprechen und den ganzen Tag über Nachrichten zu senden.



Was ist, wenn einer Ihrer Zeitpläne wackelig ist? Sprechen Sie darüber, sobald Sie es wissen, und arbeiten Sie zusammen, um eine alternative Zeit zu finden.

Umfassen Sie das virtuelle Datum…

Ob das ist, eine Mahlzeit essen, färben, kochen - was auch immer! Springe auf deine Lieblingsvideoplattform (ich bin immer noch ein Teil von Skype, da es das war nur Option, als der Beau und ich auf dem College waren), und mach das Ding… zusammen.

… Und das Ferngesprächsdatum

Geh raus und mach das Gleiche, dann melde dich zurück. Etwas Ideen ? Sehen Sie sich einen Film, eine Wiedergabe oder ähnliches an, auf den Sie beide zugreifen können. Holen Sie sich ein leckeres Dessert. Wähle ein Buch zum Lesen aus.



Machen Sie die Aktivität selbst und führen Sie anschließend eine Nachbesprechung durch, so wie Sie es tun würden, wenn Sie zusammen sind!

Klopfen Sie nicht an Video- oder Telefonsex

Ist es dasselbe wie persönlicher Sex? Natürlich nicht. Kann es noch heiß sein AF? Absolut. Probieren Sie verschiedene Methoden und Techniken aus, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Spielen Sie zum Beispiel vielleicht mit der Macht, bei der einer von Ihnen den anderen beobachtet und dirigiert oder eine Person eine Show aufführt, die andere aber nur zuschauen kann.

Probieren Sie Fernspielzeug aus

App-fähig Sexspielzeug Lassen Sie Sie und Ihren Freund zusammen spielen, wobei eine Person das Spielzeug der anderen kontrolliert oder gleichzeitig die Kontrolle über das Vergnügen der anderen Person teilt. Meine Favoriten kommen von We-Vibe , dessen We-Connect-App mit 10 verschiedenen Spielzeugen funktioniert (für Penisse und Vulva gleichermaßen).

Und vergessen Sie nicht, regelmäßig zu sextieren

Es kann so dampfig oder unschuldig sein, wie Sie es möchten, mit Fotos oder nur Text. Schnapp dir meinen Guide zum Sexting Hier .

Übe das Betrachten der Augen

Stellen Sie einen Timer für vier Minuten ein und starren Sie sich per Video-Chat in die virtuellen Augen. Sie müssen nicht zusammen IRL sein, um den Schub von Oxytocin, dem Bindungshormon, zu erhalten.

Seien Sie präsent, wenn Sie eine Verbindung herstellen, egal ob virtuell oder IRL

Legen Sie Ihre anderen Geräte weg, öffnen Sie einen neuen Browser und werden Sie vollständig angezeigt. Sehen Sie sich IRL? Löschen Sie Ihren verdammten Zeitplan und priorisieren Sie Ihre gemeinsame Zeit.

Teile all die Dinge, groß und klein

Drücken Sie sich nicht unter Druck, nur zu reden, wenn Sie lange Zeit haben, sondern teilen Sie auch die kleinen Momente, a la ich habe dieses Ding gesehen und es hat mich an Sie denken lassen. Schnelle Check-Ins und Freigaben - ob bei einem langen Anruf oder über einen kurzen Text - sind gleichermaßen wichtig, um intim und verbunden zu bleiben.

Fernbeziehungen bringen ihre eigenen einzigartigen Herausforderungen mit sich

Mit ein bisschen Kreativität und viel Kommunikation kann Ihre so intim, aufregend und erfüllend sein wie wenn Sie zusammen sind.

Ausgewähltes Bild von Tony Lam Hoang