Menstruation

50 SCHATTEN DES ZEITRAUMSBLUTES: WAS BEDEUTEN SIE?

LERNEN SIE, WAS IHR KÖRPER IHNEN ERZÄHLT

Wir alle werfen unsere gebrauchten Tampons weg, spülen sie in die Rohre oder werfen sie ohne nachzudenken in den Müll. Wir werfen jedoch tatsächlich wertvolle Informationen über unsere Gesundheit weg. Abhängig von Farbe, Gerinnseln und Dicke kann Ihr Periodenblut viel darüber aussagen, was mit Ihrem Körper vor sich geht.

Sichern Sie, was genau passiert in unserer Zeit wieder? Die Gebärmutterschleimhaut wird während des gesamten Zyklus dicker, um sich auf die Schwangerschaft vorzubereiten. Wenn Ihr Zyklus abgelaufen ist und kein Baby unterwegs ist, wirft Ihr Körper das ab Uterus Futter, dass es so schwer war, sich zusammen mit etwas Blut aufzubauen. Interessanterweise verlieren wir pro Zyklus etwa 5 bis 10 Teelöffel Blut und Flüssigkeit.



WELCHE FARBE IST IHR ZEITRAUMBLUT?

Frauen erleben normalerweise eines der drei Farbmuster während ihrer Periode: gefrorene Heidelbeerpüree, Erdbeermarmelade und Cranberrysaft, sagte Alisa Vitti, eine ganzheitliche Gesundheitsberaterin und funktionelle Ernährungsberaterin, in der Dr. Oz Show.


Antibabypille nach Tubenligatur

Gefrorene Blaubeere: Diese Farbe ist normalerweise ein Indikator für höhere Östrogenspiegel, die dazu führen können, dass sich die Gebärmutterschleimhaut verdickt, wenn dieses Hormon im Überschuss vorhanden ist. es wird typischerweise in schwereren Zyklen gesehen.

Erdbeermarmelade: Ein hellrosa Aussehen ist ein Zeichen dafür, dass der Östrogenspiegel zu niedrig ist, was zu vaginaler Trockenheit, geringer Libido, Haarausfall und sogar Müdigkeit führen kann. Bei Frauen mit niedrigem Östrogenspiegel treten hier und da uneinheitliche Perioden auf, und ihre Perioden beginnen häufig spät.



Cranberry Juice: Die normale Farbe, die dazu neigt, pünktlich zu beginnen und zu enden. Frauen mit diesen Perioden sollten jedoch immer auf der Suche sein prämenstruelles Syndrom (PMS) . Wenn Sie an PMS leiden, wenden Sie sich an Ihren Arzt, da dies möglicherweise ein Problem ist Zeichen eines hormonellen Ungleichgewichts .

P.S. Die dunkelbraune Farbe, die Sie wahrscheinlich zu Beginn und am Ende Ihrer Periode sehen, ist ebenfalls völlig normal. Das ist älteres Blut. Während dieser Tage mit leichtem Fluss dauert es länger, bis das Blut aus Ihrem Körper austritt, und nimmt eine dunklere Farbe an, wenn es langsam austritt. Ein weiterer Grund ist, dass einige von uns langsam bluten. Unsere Gebärmutter ist nicht immer in der Lage, den Schiefer jeden Monat vollständig zu reinigen, sodass wir die Reste in der nächsten Runde sehen können.

KLEIDER

Blutgerinnsel in Ihrem Periodenfluss können sehr normal sein und einfach ein natürlicher Bestandteil der Menstruation sein. Viele Frauen leiden irgendwann während ihres Menstruationslebens an Blutgerinnseln. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, werden Sie dies wahrscheinlich in Zukunft tun. Aber zuerst, was sind sie genau?



Wenn die Gebärmutterschleimhaut abbricht, brechen einige Teile schneller ab als andere. Während eines stärkeren Flusses, wenn das Blut schneller austritt, bilden sich manchmal Gerinnsel. Im Grunde genommen ist Ihre Gebärmutter so umwerfend, dass sie zu gut funktioniert und Ihnen eine dicke Masse an Periodenblut gibt, die wir Gerinnsel nennen.

Sie werden sie höchstwahrscheinlich in den ersten Tagen Ihrer Periode sehen, während des schwersten Teils Ihres Flusses. Periodenblutgerinnsel können in Farbe und Konsistenz variieren. Blutgerinnsel sind im Allgemeinen hell oder dunkler rot und können manchmal dazu führen, dass Ihr Menstruationsfluss dicht und dick erscheint. Es ist normal damit sich das Erscheinungsbild von einer Periode zur nächsten ändert.

Übrigens die Verwendung von Tampons ( Punkte, wenn sie biologisch sind! ) kann helfen, Blutgerinnsel zu verringern, wenn Sie wie ich sind und den Anblick von Blut nicht mögen.

DICKE

Periodenblut kann die normale Viskosität haben, wie Blut von einem blutenden Finger, oder es kann wässrig und dünn sein. Es kann auch fadenziehend sein.

Wenn das Blut dünn und wässrig ist, besteht eine Art Mangel an zugrunde liegenden Fortpflanzungsenergien. Wenn es dick, klumpig, fadenförmig ist oder Gerinnsel aufweist, liegt ein übermäßiger Zustand vor, bei dem der Fluss beeinträchtigt ist. Beachten Sie, dass ein vorübergehender dicker, starker Durchfluss nicht unbedingt Anlass zur Sorge gibt. [ 12 ]]

Wenn Sie jemals das Gefühl haben, dass etwas mit Ihrem Regelblut nicht stimmt, rufen Sie Ihren Arzt an, da es immer besser ist, Fragen zu stellen, als zu Hause zu sitzen und sich Sorgen zu machen!


kann Hypothyreose zu Ausbleiben der Periode führen

Wenn Sie also das nächste Mal einen Blick auf Ihre 10 Teelöffel Periodenblut erhaschen, nehmen Sie sich ein paar Sekunden Zeit, um es anzusehen und zu berühren. Welche Farbe hat es? Gibt es Gerinnsel? Welche Viskosität hat es? Hab keine Angst vor deinem Periodenblut, nimm es an. Je mehr wir über unseren Körper lernen und wissen, desto besser können wir unsere Perioden verwalten.

Ausgewähltes Bild von Christoph Keil