Sex & Intimität

15 Möglichkeiten, im Moment zu bleiben - egal, welche aufdringlichen Gedanken beim Sex auftauchen

Mittlerweile wissen wir das alle 2020 hat uns durch den Wecker gebracht . Selbst wenn Sie einer der Glücklichen sind, deren Karriere und Beziehungen florieren, für die die Pandemie die Hauptsache war, die schief gelaufen ist - sie hat jeden Teil des Lebens eines jeden berührt.


wie viele tage hast du krampfe vor der periode?

Möglicherweise haben Sie einige Nebenwirkungen dieses anhaltenden Stressors bemerkt - und nein, wir haben nichts mit Ihrem schönen Körper zu tun. Dinge wie mit dem Schlaf zu kämpfen. Mehr Angst . Aufdringliche Gedanken beim Sex.



Solche Gedanken können von allgemeiner existenzieller Angst bis zu spezifischeren persönlichen Sorgen reichen. Vielleicht bist du oder jemand, den du liebst, krank (COVID oder nicht). Vielleicht haben Sie die beschissenen Kommentare zur Quarantäne 15 (Augenrolle) erreicht. Vielleicht haben Sie es mit dem Gewicht Ihrer Mitschuld an Unterdrückungssystemen zu tun.

Angstgedanken tauchen in ungünstigen Momenten auf - etwa wenn Sie versuchen, sich im Moment zu verlieren. Und das zusätzlich zu den regelmäßigen aufdringlichen Gedanken, die sich als Sorgen um Leistung, Körperbild, Vergnügen Ihres Partners, Vergnügen und / oder Aktivierung oder Auslösung durch vergangene sexuelle Erfahrungen zeigen

Unnötig zu sagen: Es gibt viele Dinge, die versuchen, in Ihre sexy Zeit einzudringen und den Moment durcheinander zu bringen. Es gibt viel zu versuchen, die Stimmung zu zerstören.



Die gute Nachricht ist, dass es mehrere wissenschaftlich fundierte Möglichkeiten gibt, mit diesen aufdringlichen Gedanken umzugehen, damit sie nicht spiralförmig werden und Sie wieder Freiheit im Vergnügen finden können.

Gehe nach innen

Viele Achtsamkeitspraktiken konzentrieren sich darauf, nach innen zu gehen. Sie laden Sie ein, Ihren Körper, Ihre Emotionen, Ihren Sinn und Ihre Energie im Moment wirklich zu erleben. Während dies das ist, woran viele Menschen denken, wenn sie an Achtsamkeit denken, ist es nicht die beste Option für jede Person oder Situation. Dennoch sind dies langfristige und beliebte Ansätze. Überspringen Sie sie, wenn Sie bereits wissen, dass sie nicht funktionieren, sei es aufgrund einer negativen Erfahrung, eines quälenden Gefühls oder einer tiefen Abneigung. Allen gemeinsam ist, dass Sie Ihr Gehirn und seine Energie nutzen, um mehr Vergnügen zu bringen, anstatt es unbeaufsichtigt wandern zu lassen.

Führen Sie einen Körperscan von Kopf bis Fuß durch. Wo ist Spannung? Wo ist Offenheit? Wo gibt es überhaupt nicht viel Sensation?



Checken Sie mit Ihrem Atem ein : Wo fühlst du es am meisten (Bauch, Brust, Rachen, Mund, Nase)? Vielleicht bringen Sie Ihre Hand oder die Ihres Partners dorthin.

Phantasieren . Erinnern Sie sich an einen neuen oder Favoriten sexuelle Fantasie .

Fragen Sie sich, ob Sie sich sicher fühlen und wenn nicht, was Sie brauchen, um sich so zu fühlen ?

Stellen Sie sich auf Ihre Sinne ein. Was sind fünf Dinge, die Sie sehen, vier Dinge, die Sie fühlen, drei Dinge, die Sie hören, zwei Dinge, die Sie riechen und eine Sache, die Sie schmecken?

Nach außen schauen

In Momenten der Angst kann ein weiteres Eindringen in Ihren emotionalen Körper diese Angst tatsächlich verstärken. Dies kann auch zutreffen, wenn Sie beim Sex aktiviert oder ausgelöst werden. Unabhängig davon, ob die oben genannten Optionen Sie im Stich lassen, Sie immer den Weg zu aktiveren Formen der Achtsamkeit und Meditation gefunden haben oder einfach nur etwas anderes ausprobieren möchten, nutzen Sie diese, um im Moment präsent und geerdet zu werden und dabei sicher zu bleiben.


5 Monate nach Kaiserschnitt schwanger

Schau dich um, schau dich um . das kommt von Jane Clapp : Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich in alle Richtungen umzuschauen: nach oben, unten, links rechts, hin und her. Achten Sie besonders auf Fenster und Türen.

Schalten Sie die Dinge auf . Ändern Sie, was Sie tun. Ja, manchmal ist es einfach so.

Versuchen Sie eine schwierigere Sexposition . Wählen eine Sexposition Das erfordert ein bisschen Gleichgewicht oder mehr Denken, Fokussieren und / oder Koordination.

Spreche darüber

Unabhängig davon, ob es sich um das handelt, was gerade passiert, oder um eine Nachbesprechung im Nachhinein, hilft es Ihnen, über Ihre Erfahrungen zu sprechen, um Ihre Aufmerksamkeit umzulenken und den Wind aus den Segeln der Schande zu nehmen.

Nennen Sie es, um es zu zähmen . Dies ist ein gängiges Therapieinstrument für Emotionen und kann auch hier eingesetzt werden. Nennen Sie, was los ist, und fragen Sie dann, was helfen könnte - vielleicht gibt es eine bestimmte Handlung, die Sie immer aus Ihrem Kopf in Ihren Körper bringt. Vielleicht brauchst du eine Pause. Vielleicht müssen Sie zu wechseln gegenseitige Masturbation .

Rede schmutzig . Nutzen Sie das Chitter-Chatter Ihres Gehirns, indem Sie seine Energie nutzen, um sich auf etwas zu konzentrieren, das Sie wollen / mögen, und auf etwas, das Ihnen nicht dient. Ob das so ist eine Fantasie teilen , beschreibt die Erfahrung oder irgendetwas anderes, das dich anmacht.

Arbeiten Sie mit einem Sexualtherapeuten, Berater oder Coach zusammen . Insbesondere Wenn dies ein Problem ist, das Sie stört und / oder viel passiert, ist es besonders sinnvoll, eine objektive Unterstützung von außen zu haben. Sie können Ihnen bei der individuellen Herangehensweise an das Problem helfen und unter einige zusätzliche Geschichten oder Druck geraten, die Sie möglicherweise auf sich selbst ausüben.

Benutzen ein Sex Journal . Dieses Tagebuch lädt Sie ein, über Ihre Erfahrungen mit Ihrem Partner nachzudenken und festzustellen, was für jeden von Ihnen passiert ist. Verwenden Sie es, um Ihre Verbindung zu vertiefen, neue Wege zum Vergnügen zu eröffnen und als Gesprächsstarter für abgelenkte Momente.


kann ich zu viel mastern?

Bereiten Sie das nächste Mal vor

Wenn aufdringliche Gedanken beim Sex ein anhaltendes Problem sind, kann es hilfreich sein, sich Zeit zu nehmen, um Ihr Nervensystem in Ihrem täglichen Leben und noch vor sexy Zeiten zu unterstützen. All dies kann Ihnen helfen, präsent und offen für Vergnügen zu sein. Sie können versuchen:

- Üben Sie regelmäßig einige der oben genannten Tipps

- Einbeben eines Schüttelns, Zurückprallens oder Tanzpraxis in Ihren Alltag


wie man den mann nach der geburt erfreut

- Bewegen Sie sich mehr durch Ihren Tag

- Üben Sie Achtsamkeit beim Essen, Sprechen usw.

Akzeptiere, dass es manchmal einfach nicht so sein soll - und verprügel dich nicht

Wenn uns 2020 etwas beigebracht hat, spielen die besten Pläne einfach keine Rolle. Es ist schade, einen Fall von blauen Kugeln / Wänden zu haben, aber versuchen Sie nicht, sich selbst die Schuld zu geben, ein ganz normaler Mensch mit einem komplexen Gefühlsleben zu sein.

Aufdringliche Gedanken müssen den Moment nicht ruinieren

Diese sofort einsatzbereiten Tools sowie eine regelmäßige Übung helfen Ihnen dabei, wieder intimen, aufregenden und erfüllenden Sex zu haben - wann immer Sie möchten.